Fr. Okt 7th, 2022

241E (7854376) DME Flash 

Es ist nicht nur eine Steigerung von ca. +20 PS, sondern auch ein wesentlich sanfterer Kaltstart und eine reaktionsschnellere Drosselung bei niedrigeren Drehzahlen.

Es ist ein sehr einfacher Vorgang, wenn Sie über die folgenden Tools verfügen.

1. Winkfp mit aktualisierten DATEN (SP-Daten ab V67 – V70) (SP-Daten einspielen)
2. ICOM-Kabel oder sehr gutes DCAN KABEL wie das von DoIT
3. Stabiles Batterieladegerät (ideal mind. 25A Ampere)

Schritte:

1. Schließe das Batterieladegerät an
2. Schließe das OBD-Kabel am Auto und dann am PC an
3. Fahrer-Sicherheitsgurt anschnallen (musst nicht drin sitzen)
4- Fahr das Fahrerfenster runter damit du das Kabel durchlegen kannst oder bleib im Auto mit Laptop sitzen
5. Schließe die Fahrertür
6. Schalte die Zündung ein (Starte nicht das Auto)
7. Öffne Winkfp

Unter Konfiguration sollte es so aussehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Komfortmodus auswählen

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Wähle „ZUSB Auswählen“
10. STG auswählen (MSS60 – 7854376)

 

 

 

 

 

11. Schreibe die 17-stellige Fahrgestellnummer
12. Wähle  Prog ZB Update
13. Klicke auf dem Popup-Bildschirm auf OK (was besagt, das die ECU noch 62 Mal programmiert werden kann)
13. Update beginnt mit 0-100 schnell in der ersten Stufe, dann beginnt es zu blinken. (ca. 10 min)
14. Dann erscheint ein weiterer Bildschirm mit dem gleichen Inhalt (das die ECU noch 62 Mal programmiert werden kann). Klicke erneut auf OK
15. Es dauert ungefähr 30 Sekunden, um einen weiteren 0-100 zu sehen
16. ZUSB-Update-Programmierung-OK-Meldung erscheint
17. Die Kraftstoffpumpe wird aktiviert und du hast einige Fehler in den ECUs gespeichert, evtl. auch DSC-Fehlfunktion Ausrufezeichen im Tacho.
Nach dem Löschen der ECU-Fehler entweder mit INPA oder ISTA sollte alles Fehlerfrei sein.

FERTIG