Do. Aug 11th, 2022

Servicemenü aufrufen Exx und Fxx – Modelle:

-> Im Startmenü/Hauptmenü

-Controller mindestens 10 Sekunden nach oben schieben

-Controller 3 Rastungen nach rechts

-Controller 3 Rastungen nach links

-Controller 1 Rastung nach rechts

-Controller 1 Rastung nach links

-Controller 1 Rastung nach rechts

-Controller einmal drücken

FERTIG

Das Servicemenü wird nun als letztes Untermenü bei „Einstellungen“ hinzugefügt. Im Servicemenü des Car Information Computer stehen folgende Auswahlmenüs zur Verfügung:

-Navigation

-Telefon und BMW Service

-TV

-Gracenote


Anleitung für MGU/iDrive 7:

So rufen Sie das Servicemenü auf:

-> Im Startmenü/Hauptmenü

Drücken Sie den Controller für mindestens 10 Sekunden nach LINKS

Regler 3 rastet nach rechts ein

Regler 3 rastet nach links ein

Regler 1 Rastung nach rechts

Regler 1 Rastung nach links

Regler 1 Rastung nach rechts

Drücken Sie den Controller einmal
Das Servicemenü wird nun als letztes Untermenü in „Auto“ hinzugefügt

 


Wichtig ist es, wenn Ihr einen USB Stick anlegt, dass dieser FAT32 FORMATIERT wird

GRACENOTE DATEN UPDATEN:

Brennen es auf eine DVD oder extrahieren es auf ein USB-Laufwerk
Pfad auf dem USB-Laufwerk für BMW, MINI & Rolls-Royce:

\BMWData\CDDB\GRACENOTE\
\MINIData\CDDB\GRACENOTE\
\RRData\CDDB\GRACENOTE\

(Groß- und Kleinschreibung beachten)

Beispiel: