Diagnose und gefährliche Unterspannung

 

 

Warum ist Unterspannung so gefährlich?

Das liegt daran, dass wenn die Spannung zu weit sinkt, z.B.: unter 12 Volt, gleichzeitig der Strom steigt, was sehr schlecht ist.

Wenn der Strom steigt, werden Leiterbahnen auf Platinen in Steuergeräte wärmer und können durchbrennen.
Kabel werden wärmer und können auch beschädigt werden, wenn die Sicherung vorher nicht auslöst!
Es ist deswegen ratsam immer eine Diagnose mit einem Ladegerät oder Backup Stromspeicher durchzuführen.

 

Ein Problem beim Fehler lesen bzw. das dazugehörige löschen im Anschluss,
machen auch Handy Apps wie Carly und Co. die beim löschen das Steuergerät voll ansteuern und wenn die Spannung zu klein ist, wird viel mehr Strom gezogen als nötig.

Dies kann dann zum Defekt des Steuergerätes führen.

 

(!Das kann natürlich auch bei der Original BMW Software passieren, nicht nur bei Handy Apps!)