Schiebedach initialisieren

Warnung!

Während der Initialisierung ist der Einklemmschutz nicht aktiv.

Für eine korrekte Initialisierung und Funktion müssen folgende Bedingungen eingehalten werden:

  • Zündung ein
  • bei Raumtemperatur (23°C ± 5°C)
  • keine direkte Sonneneinstrahlung
  • nur bei Fahrzeugstillstand
  • vollständig geladene Fahrzeugbatterie
  • zusätzlich bei US-Fahrzeugen, ggf. zur Schlüsselfreigabe Motor laufen lassen
Hinweis:

Die nachfolgend beschriebenen Abläufe beziehen sich auf ein komplett geschlossenes Dachsystem. Eine Initialisierung kann aber auch aus beliebiger Position gestartet werden.

Initialisierungsvorgang:

  • Schalter in Richtung “Heben” betätigen und halten (Dachsystem fährt in Stellung “Heben”)
  • Bei verzögertem Start oder plötzlichem Stopp des Panorama-Glasdaches den Schalter weiter in Richtung “Heben” betätigt halten
Hinweis:
Schalter über gesamten Ablauf weiter gedrückt halten.

  • Nach Erreichen der Hebeendstellung (A) den Schalter ca. 30 Sekunden weiter betätigt halten (Initialisierungsvorgang beginnt)
  • Panorama-Glasdach fährt aus Hebeendstellung (A) nochmals kurz in Richtung Position (B)
  • Abschattungssystem (Schwebehimmel) schließt komplett
  • Abschattungssystem (Schwebehimmel) öffnet komplett
  • Panorama-Glasdach fährt in Position “Geschlossen”
  • Anschließend fährt Panorama-Glasdach in Endposition “Offen” und sofort wieder zurück in Position “Geschlossen”
  • Nach kurzer Pause schließt das Abschattungssystem komplett

Hinweis:
Nachdem Panorama-Glasdach und Abschattungssystem komplett geschlossen sind, ist die Initialisierung abgeschlossen. Der Taster kann losgelassen werden.

Nur E63: Hinweis:

Schalter über gesamten Ablauf weiter gedrückt halten.

 

  • Nach Erreichen der Hebeendstellung (A) den Schalter ca. 30 Sekunden weiter betätigt halten (Initialisierungsvorgang beginnt)
  • Panorama-Glasdach fährt aus Hebeendstellung (A) nochmals kurz in Richtung Position (B)
  • Abschattungssystem (Schwebehimmel) schließt komplett
  • Abschattungssystem (Schwebehimmel) öffnet komplett
  • Panorama-Glasdach fährt in Position “Geschlossen”
  • Nach kurzer Pause schließt das Abschattungssystem komplett

Hinweis:

Nachdem Panorama-Glasdach und Abschattungssystem komplett geschlossen sind, ist die Initialisierung abgeschlossen. Der Taster kann losgelassen werden.

Hinweis:

  • Wird der Schalter zwischenzeitlich losgelassen, muss der komplette Ablauf wiederholt werden
  • Nach erfolgreicher Initialisierung erlöschen die entsprechenden Meldungen im Check-Control und am Control Display
  • Funktionsprüfung durchführen (Tippfunktion, Einklemmschutz und ggf. Komfortfunktion)