Check-Control Meldungen

*Werbung
BimmerCode Banner

Diagnose Instrumentenkombination

Für die Diagnose der Instrumentenkombination folgende Informationen beachten:

Hinweis: Verdeckte Funktion für Check-Control-Meldungen in der Instrumentenkombination.

Wenn eine Check-Control-Meldung vorliegt, kann mit den Tasten am Fahrtrichtungs-Fernlichtschalter eine Identifikationsnummer eingeblendet werden.

Vorgehensweise:

  • Klemme R oder Klemme 15 einschalten
  • Funktion “Check-Control” mit der Wipptaste aufrufen
  • Bordcomputer-Taste kurz drücken
  • mit der Wipptaste gewünschte Check-Control-Meldung anwählen
  • BC-Taste länger als 2 Sekunden drücken
  • in der untersten Zeile des LC-Displays erscheint für ca. 2 Sekunden:
    “CC-ID xxx”

Diese Diagnosefunktion bietet bei Fahrzeugen ohne Central Information Display (CID) folgenden Vorteil:

Über die Identifikationsnummer aus nachstehender Tabelle kann die Check-Control-Meldung genau identifiziert werden.

 
Achtung! Prioritäten für den History-Speicher beachten.

Im History-Speicher der Instrumentenkombination werden ausschließlich Check-Control-Meldungen mit der Priorität “D1” gespeichert. Check-Ctrol-Meldungen mit der Priorität “D0” bleiben unberücksichtigt.

Tabellarische Übersicht für die Identifikationsnummern (aufsteigend)

Die Textinhalte können sich zwischen den verschiedenen Baureihen geringfügig unterscheiden.

Es gibt einige selbsterklärende Check-Control-Meldungen, bei denen nur die Kontrollleuchte oder ein akustisches Warnsignal aktiviert wird.
Diese Kategorie von Check-Control-Meldungen wird in der Übersicht mit leeren Textfeldern dargestellt.
Der Text “Keine weitere Angabe” wird vergeben, wenn bei Check-Control-Meldungen kein Text in Kurz- oder Langform angezeigt wird. In den meisten Fällen handelt es sich hierbei um selbsterklärende Meldungen, wie Kontrollleuchten oder akustische Signale. Diese Hinweise werden anschließend an den Text “Keine weitere Angabe” bereitgestellt.

IDSteuergerätText (Kurzform)Text (Langform)
0KOMBI InstrumentenkombinationKeine StörungenKeine weitere Angabe.
1ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Gemäßigt fahren // Auf Abstand achten. Geschw.-Regelung.Aktive Geschwindigkeitsregelung ACC wegen rutschender Reifen deaktiviert. // Aktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Auf Abstand achten und gemäßigt fahren. Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
2ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Auf Abstand achten // Auf Abstand achten. Geschw.-Regelung.Sie können weiterfahren. Aktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Auf Abstand achten. Sensor prüfen und bei Bedarf reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
3ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung ausgefallen! // ACC ausgefallen! Auf Abstand achten // Auf Abstand achten. Geschw.-Regelung.Sie können weiterfahren. Aktive Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Auf Abstand achten. Vom Service Partner prüfen lassen.
4AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Standlicht links! Prüfen // Anhänger. Rücklicht defekt // Anhänger. Schlusslicht defekt.Keine weitere Angabe.
5AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Standlicht rechts! Prüfen // Anhänger. Rücklicht defekt // Anhänger. Schlusslicht defekt.Keine weitere Angabe.
6AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Blinker links! Prüfen // Anhänger, Blinker defektKeine weitere Angabe.
7AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Blinker rechts! Prüfen // Anhänger, Blinker defektKeine weitere Angabe.
8AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Bremsleuchten! Prüfen // Anhänger, Bremslicht defektKeine weitere Angabe.
9AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Nebelleuchte! Prüfen // Anhänger, Nebelschlusslicht defektKeine weitere Angabe.
10ARS Aktive Rollstabilisierung / VDP VertikaldynamikplattformDynamic Drive gestört! // Weiterfahrt möglich. Fahrwerk.Funktion gestört. Fahrzeug neigt sich stärker in Kurven. Hohe Geschwindigkeit in Kurven vermeiden. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Fahrwerkfunktion eingeschränkt. Weiterfahrt möglich. Vom Service Partner prüfen lassen.
11ARS Aktive Rollstabilisierung / VDP VertikaldynamikplattformLenkung gestört! Vorsichtig anhalten // Lenkung! // Vorsichtig anhalten. Fahrwerk.Gefahr durch Ölverlust im Lenkungs- und Fahrwerkssystem. Mit nächstem BMW-Service in Verbindung setzen. // Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. BMW Pannenhilfe anrufen.
12ARS Aktive Rollstabilisierung / VDP VertikaldynamikplattformDynamic Drive ausgefallen! // Kurvenverhalten eingeschränktDynamic Drive ausgefallen. Fahrzeug neigt sich stärker in Kurven. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Dynamic Drive ausgefallen. Kurvenverhalten und Fahrkomfort stark eingeschränkt. Fahrzeug neigt sich stärker in Kurven. Gemäßigt fahren. Vom Service Partner prüfen lassen.
13KOMBI InstrumentenkombinationFunkschlüssel steckt! // Fernbedienung identifiziert!Keine weitere Angabe.
14CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerTür offenKeine weitere Angabe. Symbol: Tür vorn rechts offen.
15CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerTür offenKeine weitere Angabe. Symbol: Tür vorn links offen.
16CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerTür offenKeine weitere Angabe. Symbol: Tür hinten links offen.
17CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerTür offenKeine weitere Angabe. Symbol: Tür hinten rechts offen.
18CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerMotorhaube! Vorsichtig anhalten // Motorhaube offenMotorhaube ist nicht verriegelt. Unfallgefahr! Anhalten und Haube schließen. // Motorhaube offen. Zum Vollständigen Öffnen der Motorhaube Hebel 2-mal betätigen. Vor Fahrtbeginn Motorhaube schließen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
19CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain Controller / CVM CabrioverdeckmodulKofferraum offenKeine weitere Angabe.
20KOMBI InstrumentenkombinationTrigger Start!Keine weitere Angabe.
21CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZündung gestört! // Zündung! Vorsichtig anhalten // Anlasser/Zündung // Motorstart nicht möglich.Motor kann eventuell nur bei getretenem Bremspedal bzw. Kupplung gestartet werden. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Motor kann nicht mehr gestartet werden. Weiterfahrt nicht möglich; mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Anlasser/Zündung defekt. Motorstart nicht möglich. BMW Pannenhilfe rufen. // Motorstart nicht möglich. Startsystem gestört. Pannenhilfe rufen.
22CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerAnlasser. Motor nicht abstellenAnlasser defekt. Erneuter Motorstart nicht möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Um Fahrzeugpanne zu vermeiden, vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Motor nicht abstellen. Nach Abstellen des Motors keine Weiterfahrt möglich.
23KOMBI InstrumentenkombinationTrigger Stopp!Keine weitere Angabe.
24DSC Dynamische Stabilitäts ControlDBC ausgefallen! Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Bremssystem.Keine zusätzliche Bremsunterstützung durch DBC bei Notbremsungen. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Für gewohnte Bremsleistung Pedal stärker betätigen. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
25DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikVorglühen. Bitte wartenKeine weitere Angabe.
26DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikGeschwindigkeitsregelung ausgefallen!Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
27DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotorölstand! Motoröl nachfüllen // Öl am Minimum. Bitte nachfüllenMotorölstand auf Minimum. Bei nächster Gelegenheit 1 Liter Motoröl nachfüllen, siehe Betriebsanleitung. // Ölstand am Minimum. Bei nächster Gelegenheit 1 Liter Motoröl nachfüllen. Danach Motorölstand messen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
28DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotorölstand! Motoröl nachfüllen // Öl unter Minimum. Umgehend nachfüllenMinimum unterschritten. Bei nächster Gelegenheit 1 Liter Motoröl nachfüllen, siehe Betriebsanleitung. // Ölstand unter Minimum. Umgehend 1 Liter Motoröl nachfüllen. Danach Motorölstand messen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
29DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotorstörung! Leistungsabfall // Weiterfahrt möglich. Antrieb.Volle Motorleistung nicht mehr verfügbar. Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Antriebsleistung reduziert. Vom Service Partner prüfen lassen.
30DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikMotor! Vorsichtig anhaltenMotorstörung. Weiterfahrt kann zu Motorschäden führen. Anhalten und Motor abstellen. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
31DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikErhöhte Emissionen!Motorstörung mit Einfluss auf die Abgasemissionen. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
32DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikTankverschluss offen // Tankverschluss schließenAustritt von Kraftstoff oder Kraftstoffdämpfen möglich. Prüfen, ob Tankverschluss zugedreht und eingerastet ist. // Prüfen, ob Tankverschluss eingerastet ist.
33DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikMotorstörung! Gemäßigt fahren.Erhöhte Motorbelastung beschädigt den Katalysator. Mit geringer Motorbelastung fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
34DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikKeine weitere Angabe. Symbol: Emissionswarnleuchte.Keine weitere Angabe.
35DSC Dynamische Stabilitäts ControlDSC ausgefallen! Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Fahrstabilisierung.Fahrstabilität beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Eingeschränkte Fahrstabilisierung. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
36DSC Dynamische Stabilitäts ControlDSC deaktiviertSie haben DSC ausgeschaltet. Fahrstabilität beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt eingeschränkt. // Keine weitere Angabe.
37KOMBI InstrumentenkombinationTrigger …Keine weitere Angabe.
38CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFremde Fernbedienung // Falscher Schlüssel! // Fremder Fahrzeugschlüssel.Die verwendete Fernbedienung passt nicht zum Fahrzeug. Bitte prüfen. // Der verwendete Fahrzeugschlüssel passt nicht zum Fahrzeug. Bitte prüfen.
39DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotor überhitzt. Vorsichtig anhaltenMotor abstellen und abkühlen lassen. Motorhaube nicht öffnen, Verbrühungsgefahr! Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Motor überhitzt. Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. Motorhaube nicht öffnen. Verbrühungsgefahr. Pannenhilfe rufen.
40CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZum Motorstarten Bremse tretenKeine weitere Angabe.
41KOMBI InstrumentenkombinationService fälligIhr Service Partner konnte nicht automatisch informiert werden. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
42DSC Dynamische Stabilitäts ControlRegelsysteme! Gemäßigt fahren // Brems-/Fahrstabilität! Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Bremssystem.Brems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Gemäßigt fahren, abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Brems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Parkbremse ohne Notbremsfunktion. Starkes Bremsen vermeiden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
43EDC-K Kontinuierliche elektronische Dämpfer-Control / VDP VertikaldynamikplattformDyn. Dämpfer Control ausgefallen! // Stoßdämpferregelung ausgefallen! // Kurvenverhalten eingeschränktDynamische Dämpfer Control ausgefallen. Kurvenverhalten und Fahrkomfort stark eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
44DME Digitale Motor ElektronikPartikelfilter-Additivtank leer.Partikelfilter-Additivtank leer. Weiterfahrt möglich. Additivtank nachfüllen lassen. Vom nächsten Mini Service prüfen lassen.
45EHC Elektronische Höhenstands-Control / VDP VertikaldynamikplattformNiveauregulierung ausgefallen! // Kurvenverhalten eingeschränktBodenfreiheit/Fahrkomfort reduziert. Hohe Kurvengeschwindigkeit vermeiden. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Niveauregulierung ausgefallen. Bodenfreiheit und Kurvenverhalten evtl. eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
46MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulGurt anlegen // Bitte angurtenKeine weitere Angabe.
47CIM Chassis Integration ModuleServotronic gestört! Gemäßigt fahren.Keine weitere Angabe.
48EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Feststellbrems-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
49DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikPartikelfilter! // Partikelfilter gestört! // Antrieb. Demnächst prüfen // Weiterfahrt möglich. Antrieb.Weiterfahrt möglich. Ggf. reduzierte Motorleistung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannehilfe nötig. Um Folgeschäden zu vermeiden, vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem Service Partner.
50DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifen Pannen Anzeige ausgefallen! // RPA Systemfehler! // Weiterfahrt möglich. Reifen Pannen Anzeige.Reifen Pannen Anzeige ausgefallen. Reifenfülldruckverlust wird nicht erkannt. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Eine evtl. auftretende Reifenpanne wird nicht erkannt. Reifendruck selbstständig kontrollieren. Vom Service Partner prüfen lassen.
51EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse überhitzt.Parkbremse durch zu häufige Betätigung überhitzt. Gebrauch vermeiden. Beschädigungsgefahr!
52EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen! // Fahrzeug gegen Wegrollen sichernParkbremse durch zu häufige Betätigung überhitzt. Bei Stillstand ohne Funktion. Notbremsfunktion weiterhin möglich. // Zum Parken Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Parkbremse durch häufige Betätigung überhitzt.
53EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlAutomatic Hold gestört! // Automatic Hold. Selbst bremsen // Weiterfahrt möglich. Automatic Hold.Parkbremse über Taste feststellen und lösen bzw. Getriebe-Position P einlegen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Im Stand selbst bremsen. Bei Bedarf Parkbremse über Taste feststellen und lösen. Vom Service Partner prüfen lassen.
54EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse gestört! // Parkbremse eingeschränkt verfügbar // Weiterfahrt möglich. Parkbremse.Keine Notbremsfunktion. Parkbremse kann im Stand über Taste festgestellt und gelöst werden. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Abbremsen mit der Parkbremse ist während der Fahrt nicht möglich. Parkbremse kann weiterhin im Stand über Taste festgestellt und gelöst werden. Vom Service Partner prüfen lassen.
55EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse lösen.Keine weitere Angabe.
56EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Feststellbrems-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe. Info: Parkbremse mechanisch oder hydraulisch festgestellt.
57EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Automatic-Hold-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe. Info: Automatic-Hold ist aktiv, hält das Fahrzeug aber momentan nicht.
58EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Automatic-Hold-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe. Info: Automatic-Hold ist aktiv und hält das Fahrzeug im Stand.
59ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! ParkbremseGeschwindigkeitsregelung wegen betätigter Parkbremse deaktiviert. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
60KOMBI InstrumentenkombinationTacho-Anzeige gestört! // Geschwindigkeitsanzeige gestört! // Instrumentenkombination.Anzeige der Geschwindigkeit gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Weiterfahrt mit gemäßigter Geschwindigkeit bedingt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Update durch Ihren Service Partner erforderlich. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
61KOMBI Instrumentenkombination… Reichweite.Keine weitere Angabe.
62KOMBI InstrumentenkombinationTempolimit überschritten // Geschwindigkeitswarnung.Keine weitere Angabe.
63CIM Chassis Integration Module / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlustVorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50mph) möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel.
64ControllerCode eingebenKeine weitere Angabe.
65CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerAkku Schlüssel/Fernbed.! Laden // Akku in Fernbedienung! LadenSchlüssel/Fernbedienung. Der Akku wird bei längerer Fahrt automatisch im Zündschloss aufgeladen.
66CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFernbedienung! Kein Motorstart // Fernbedeinung reagiert nicht! // Fernbed. fehlt // Fahrzeugschlüssel fehlt.Fernbedienung nicht vorhanden oder gestört. Motorstart nicht möglich. Siehe Betriebsanleitung. // Fahrzeugschlüssel nicht vorhanden oder gestört. Motorstart nicht möglich. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
67CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBatterie der Fernbedienung leer! // Fernbedienung. Batterie ersetzen // Fahrzeugschlüssel. Batterie leer.Batterie der Fernbedienung ist leer. Ersetzen, siehe Betriebsanleitung. // Batterie des Fahrzeugschlüssels ist leer und muss geladen bzw. ersetzt werden. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
68CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBatterie der Fernbed. für Standfkt.! // Fernbedienung für StandfunktionenBatterien der Fernbedienung für Standfunktionen sind leer. Ersetzen, siehe Betriebsanleitung.
69ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Auf Abstand achten // Geschw.-Regelung. Auf Abstand achten // Min. Regelgeschw. unterschrittenAktive Geschwindigkeitsregelung wird unter circa 30 km/h (20 mph) deaktiviert. Auf Abstand achten. Bei Bedarf ACC erneut aktivieren. // Aktive Geschwindigkeitsregelung wird unter circa 30 km/h (20 mph) deaktiviert. Auf Abstand achten. Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. Systembeschreibung siehe Betriebsanleitung. // Keine weitere Angabe.
70SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / AL Aktivlenkung / EPS Electronic Power SteeringServotronic ausgefallen! // Lenkaufwand erhöht. Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Lenkaufwand verändert.Weiterfahrt möglich. Achtung: kein automatisches Anpassen der Lenkkraftunterstützung an die Geschwindigkeit. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Lenkaufwand geändert. Gemäßigt fahren. Möglichst bald vom Service Partner prüfen lassen.
71DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremsbeläge! Ersetzen // Bremssystem. Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Bremsbeläge.Die Bremsbeläge sind abgefahren. Vom nächsten BMW Service ersetzen lassen. // Bremsbeläge müssen gewechselt werden. Sie können kurzzeitig weiterfahren. Vom nächstgelegenen Service Partner ersetzen lassen.
72CAS Car Access SystemKindersicherung ausgefallen!Keine weitere Angabe.
73EPS Electronic Power SteeringLenkunterstützung ausgefallen!Gemäßigt fahren. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
74DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremsflüssigkeit! Vorsichtig anhalten // Vorsichtig anhalten. Bremssystem.Bremsflüssigkeitsmenge nicht ausreichend. Bremswirkung reduziert. Vorsichtig anhalten. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Bremssystem defekt. Vorsichtig anhalten. Nicht weiterfahren. Pannenhilfe rufen.
75AHM Anhängermodul / AAG Anhänger AnschlussElektrik Anhängerkupplung // Anhängerelektrik ausgefallen! // Weiterfahrt nur ohne Anhänger.Elektrik der Anhängerkupplung ausgefallen. Anhängerleuchten ohne Funktion Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Elektrik der Anhängerkupplung ausgefallen. Nicht mit Anhänger fahren, andernfalls Lösen des Anhängers möglich. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
76KOMBI Instrumentenkombination / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulKeine weitere Angabe. Ton: Intermittierender Gong – Gurtwarnung.Keine weitere Angabe.
77KOMBI Instrumentenkombination / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulKeine weitere Angabe. Symbol: Gurtwarnung.Keine weitere Angabe.
78KOMBI InstrumentenkombinationTempolimit überschritten // Geschwindigkeitslimit überschritten! // GeschwindigkeitswarnungKeine weitere Angabe.
79KOMBI InstrumentenkombinationAußentemperatur …Keine weitere Angabe.
80KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe. Ton: Hochpriorer Gong bei Überschreitung von gesetzlichen Limits.Keine weitere Angabe.
81SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-ModulFahrer-Frontairbag gestört! // Fehler Fahrer-Frontairbag!Funktion zur Anpassung des Airbags an Sitzposition gestört. Sitzposition wird nicht erkannt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
82ZGM Zentrales Gateway-ModulFehler Fahrer-Frontairbag!Keine weitere Angabe. // Sitzposition wird nicht erkannt. Funktion zur Anpassung des Airbags an Sitzposition gestört. OOP-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
83SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-ModulBeifahrer-Frontairbag gestört!Funktion zur Anpassung des Frontairbags an Sitzposition gestört. Sitzposition wird nicht erkannt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
84ZGM Zentrales Gateway-ModulBeifahrer-Frontairbag gestört!Keine weitere Angabe. // Sitzposition wird nicht erkannt. Funktion zur Anpassung des Airbags an Sitzposition gestört. OOP-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
85ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviert // ACC deaktiviert! Selbst bremsenAktive Geschwindigkeitsregelung wegen dauerhafter Beanspruchung der Bremsanlage deaktiviert. Auf Abstand achten. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
86ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM LängsdynamikmanagementGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! ParkbremseAktive Geschwindigkeitsregelung wegen betätigter Parkbremse deaktiviert. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
87LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / BDC Body Domain ControllerRückleuchte rechts ausgefallen! // Rücklicht rechts defekt // Schlusslicht rechts defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
88LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksAbblendlicht links ausgefallen! // Abblendlicht links defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
89LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsAbblendlicht rechts ausgefallen! // Abblendlicht rechts defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
90AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger, Rückfahrscheinwerfer! // Anhänger Rückfahrlicht defektKeine weitere Angabe.
91KOMBI Instrumentenkombination / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulGurt anlegenKeine weitere Angabe.
92SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulBeifahrer-Rückhaltesystem gestört!Beifahrergurt. Gurtstraffer oder Gurtkraftbegrenzer gestört. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
93SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulFahrer-Rückhaltesystem gestört!Fahrergurt. Gurtstraffer oder Gurtkraftbegrenzer gestört. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
94SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulRückhaltesystem Fond links gestört! // Rückhaltesystem FondGurt im Fond links Gurtstraffer gestört. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Rückhaltesystem Fond eingeschränkt. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
95SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulRückhaltesystem Fond rechts gestört! // Rückhaltesystem Fond rechts gest.Gurt im Fond rechts Gurtstraffer gestört. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Rückhaltesystem Fond rechts gestört. Trotz Störung Gurt anlegen. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
97SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulRückhaltesysteme gestört! // Sicherheitssystem! // RückhaltesystemFunktion der Airbags, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer gestört. Gurte trotzdem anlegen. Vom nächsten BMW Partner prüfen lassen. // Fahren Sie vorsichtig zum nächstgelegenen Service Partner. Funktion der Airbags, Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer eingeschränkt. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes. Trotz Störung Gurt anlegen.
98ZGM Zentrales Gateway-ModulPre-Crash-Sensoren verschmutzt.Funktion der Pre-Crash-Sensoren gestört. Pre-Crash-Sensoren reinigen, siehe Betriebsanleitung.
99ZGM Zentrales Gateway-ModulPre-Crash-Sensor verschmutzt.Funktion des Pre-Crash-Sensors gestört. Vorderen Pre-Crash-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
100ZGM Zentrales Gateway-ModulPre-Crash-Sensor verschmutzt.Funktion des Pre-Crash-Sensors gestört. Linken Pre-Crash-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
101ZGM Zentrales Gateway-ModulPre-Crash-Sensor verschmutzt.Funktion des Pre-Crash-Sensors gestört. Hinteren Pre-Crash-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
102ZGM Zentrales Gateway-ModulPre-Crash-Sensor verschmutzt.Funktion des rechten Pre-Crash-Sensors gestört. Pre-Crash-Sensor reinigen, siehe Betriebsanleitung.
103EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe wird zu heiß // Weiterfahrt möglich. Getriebetemperatur.Weiterfahrt möglich. Motorleistung reduziert. Gemäßigt fahren. // Getriebetemperatur hoch. Sie können weiterfahren. Antriebsleistung wurde reduziert, um Getriebetemperatur zu senken.
104EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe-Temp.! Gemäßigt fahren // Getriebe wird zu heiß! Gemäßigt fahren // Vorsichtig anhalten. Getriebetemperatur.Gefahr der Getriebeüberhitzung. Schaltprogramm mit eingeschränktem Fahrbetrieb aktiv. Hohe Motorbelastung vermeiden. // Schaltprogramm geändert, dadurch eingeschränkter Fahrbetrieb. Hohe Motorlast vermeiden. // Getriebetemperatur zu hoch. An geeigneter Stelle anhalten, Motor laufen lassen und warten, bis Getriebe abgekühlt ist. Wählhebelposition P einlegen. Keine Pannenhilfe nötig. Sie können weiterfahren, sobald diese Meldung nicht mehr angezeigt wird.
105EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe-Temp.! Vorsichtig anhalten // Kupplungstemperatur. Vorsichtig anhaltenGetriebe überhitzt. Anhalten und Getriebe-Position P einlegen. Kupplungstemperatur. Nach Abkühlung gemäßigt weiterfahren. Bei erneuter Überhitzung von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Vorsichtig anhalten und Wählhebelposition P einlegen. Kupplung abkühlen lassen. Zum schnelleren Abkühlen Motor laufen lassen. Sie können weiterfahren, sobald diese Meldung nicht mehr angezeigt wird.
106SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulSeitenairbag Fond links gestört!Seitenairbag gestört. Linken Fondsitz nach Möglichkeit nicht besetzen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
107SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulSeitenairbag Fond rechts gestört!Seitenairbag gestört. Rechten Fondsitz nach Möglichkeit nicht besetzen. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
108SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulFahrer-Airbags gestört! // Rückhaltesystem FahrerFunktion der Airbags gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Fahren Sie vorsichtig zum nächstgelegenen Service Partner. Rückhaltesystem Fahrer eingeschränkt. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes. Trotz Störung Gurt anlegen.
109SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulBeifahrer-Airbags gestört! // Rückhaltesystem BeifahrerFunktion der Airbags gestört. Beifahrersitz nach Möglichkeit nicht besetzen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Fahren Sie vorsichtig zum nächstgelegenen Service Partner. Rückhaltesystem Beifahrer eingeschränkt. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes. Trotz Störung Gurt anlegen.
110SGM Safety Gateway ModulKindersitzerkennung gestört!Kindersitz auf Beifahrersitz wird nicht erkannt. Bei Airbag-Auslösung Verletzungsgefahr! Kindersitz nicht auf Beifahrersitz montieren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
111LM Lichtmodul / FRM FußraummodulKennzeichenlicht links ausgefallen!Linke Kennzeichen-Beleuchtung ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
112ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! gemäßigt fahrenAktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Auf Abstand achten und gemäßigt fahren. Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. // Aktive Geschwindigkeitsregelung ACC wegen rutschiger Fahrbahn deaktiviert.
113LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerStandlicht eingeschaltet // Standlicht an!Keine weitere Angabe.
114LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerNebelschlussleuchte links defekt! // Nebelschlusslicht defektNebelschlussleuchte links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Nebelschlusslicht defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
115LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRückfahrlicht rechts ausgefallen! // Rückfahrlicht defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
116LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksBlinker hinten links ausgefallen! // Blinker hinten links defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
117LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRückfahrlicht links ausgefallen! // Rückfahrlicht defektRückfahrscheinwerfer links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Rückfahrlicht defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
118LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRückleuchte rechts ausgefallen! // Rücklicht rechts defekt // Schlusslicht rechts defekt.Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
119LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsBlinker vorn rechts ausgefallen! // Blinker vorn rechts defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
120LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerAbblendlicht links ausgefallen! // Abblendlicht links defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
121LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerAbblendlicht rechts ausgefallen! // Abblendlicht rechts defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
122LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksBlinker vorn links ausgefallen! // Blinker vorn links defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
123LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRückleuchte links ausgefallen! // Rücklicht links defekt // Schlusslicht links defekt.Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
124LM Lichtmodul / FRM FußraummodulSeitlicher Blinker rechts ausgefallen!Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
125LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBlinker hinten rechts ausgefallen! // Blinker hinten rechts defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
126LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerNebelscheinwerfer rechts defekt! // Nebelscheinwerfer defektNebelscheinwerfer rechts ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Nebelscheinwerfer defekt. Vom Service Partner prüfen lassen.
127LM Lichtmodul / FRM FußraummodulSeitlicher Blinker links ausgefallen!Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
128LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksFernlicht links ausgefallen! // Fernlicht links defektVom Service Partner prüfen lassen.
129LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerNebelschlussleuchte rechts defekt! // Nebelschlusslicht defektNebelschlussleuchte rechts ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Nebelschlusslicht defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
130LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsFernlicht rechts ausgefallen! // Fernlicht rechts defektVom Service Partner prüfen lassen.
131LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksStandlicht vorn links ausgefallen! // Standlicht vorn defekt. // Standlicht defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
132LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsStandlicht vorn rechts ausgefallen! // Standlicht vorn defekt. // Standlicht defektVom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
133LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRückleuchte links ausgefallen! // Rücklicht links defekt / Schlusslicht links defekt.Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
134LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBremslicht rechts ausgefallen! // Bremslicht rechts defekt.Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
135LM Lichtmodul / FRM FußraummodulBremslicht Mitte ausgefallen!Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
136LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBremslicht links ausgefallen! // Bremslicht links defekt.Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
137LM Lichtmodul / FRM FußraummodulKennzeichenlicht rechts ausgefallen!Rechte Kennzeichen-Beleuchtung ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
138LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerNebelscheinwerfer links defekt! // Nebelscheinwerfer defekt.Nebelscheinwerfer links ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Nebelscheinwerfer defekt. Vom Service Partner prüfen lassen.
139RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust vorn links! // Reifendruckverlust. Vorsichtig anhalten.Vorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel. // Reifendruckverlust vorn links. Vorsichtig anhalten. Reifenzustand prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist ggf. die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50 mph) möglich. Sonst, falls möglich, Reifenpannenset oder Notrad verwenden oder Pannenhilfe kontaktieren. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung.
140RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust hinten rechts! // Reifendruckverlust. Vorsichtig anhalten.Vorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel. // Reifendruckverlust hinten rechts. Vorsichtig anhalten. Reifenzustand prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist ggf. die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50 mph) möglich. Sonst, falls möglich, Reifenpannenset oder Notrad verwenden oder Pannenhilfe kontaktieren. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung.
141RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust hinten links! // Reifendruckverlust. Vorsichtig anhalten.Vorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel. // Reifendruckverlust hinten links. Vorsichtig anhalten. Reifenzustand prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist ggf. die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50 mph) möglich. Sonst, falls möglich, Reifenpannenset oder Notrad verwenden oder Pannenhilfe kontaktieren. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung.
142RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifenfülldruck! Prüfen // Reifendruck prüfen. RDC initialisieren // Reifenwechsel erkannt.Reifenfülldruck einstellen und Reifen Druck Control RDC initialisieren! Weitere Informationen erhalten Sie im Benutzerhandbuch. // Reifenfülldruck einstellen und Reifendruckkontrolle (RDC) initialisieren. Für weitere Informationen siehe Betriebsanleitung. // Reifendruck prüfen und bei Bedarf korrigieren. Reifen Druck Control (RDC) korrekt einstellen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
143RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust vorn rechts! // Reifendruckverlust. Vorsichtig anhalten.Vorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel. // Reifendruckverlust vorn rechts. Vorsichtig anhalten. Reifenzustand prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist ggf. die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50 mph) möglich. Sonst, falls möglich, Reifenpannenset oder Notrad verwenden oder Pannenhilfe kontaktieren. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung.
144RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifen Druck Control gestört // RDC gestört. Gemäßigt fahren // Reifendruckmonitor deaktiviert. // Reifen Druck Control deaktiviert.Vorübergehende Funkstörung der Reifen Druck Control RDC von außen durch TV- oder Radiosender. // Reifendruckmonitor (TPM) aufgrund einer vorübergehenden externen Störung deaktiviert. Reifendruck vorübergehend selbstständig kontrollieren. // Reifen Druck Control (RDC) aufgrund einer vorübergehenden externen Störung deaktiviert. Reifendruck vorübergehend selbstständig kontrollieren.
145RDC Reifendruck-ControlReifen Druck Control deaktiviert! // Reifen Druck Control ausgefallenReifen Druck Control nicht verfügbar, da Rad ohne Sensor montiert. Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Reifen Druck Control ausgefallen! Reifenpannen können nicht erkannt werden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Evtl. auftretende Reifendruckverluste können nicht erkannt werden. Reifendruck selbstständig kontrollieren. Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
147RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust! // Reifendruckverlust. Vorsichtig anhaltenVorsichtig anhalten. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC”Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Information siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel. // Zustand aller Reifen prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC”Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h (50 mph) möglich. Sonst, falls möglich, Reifenpannenset oder Notrad verwenden oder Pannenhilfe kontaktieren. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung.
148DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBremslichtsteuerung ausgefallen! // Bremslichtsteuerung defektBremslichtausfall. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Bremslichtsteuerung defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
149RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifen Druck Control ausgefallenReifen Druck Control RDC nicht verfügbar. Reifenpannen können nicht erkannt werden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Evtl. auftretende Reifendruckverluste können nicht erkannt werden. Reifendruck selbstständig kontrollieren. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
150SEC SecurityPanzertür Gepäckraum offenKeine weitere Angabe.
151SEC SecurityGaswarnung! Luftanlage ein // Gasalarm. Luftanlage einSchnellstmöglich aus Gefahrenbereich entfernen! Gefahr durch Gas.
152SEC SecurityLadekabel abklemmenVor Fahrtantritt prüfen, ob Ladekabel abgeklemmt ist, siehe Zusatzbetriebsanleitung.
153SEC SecurityWaffenhalterung Fehler.Ordnungsgemäße Funktion der Waffenhalterung nicht mehr gewährleistet. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
154SEC SecurityFehler Reizgas-Sensor.Erkennung von Reizgasen in Außenluft nicht möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
156SEC SecurityLuftanlage ohne Funktion.Luftanlage prüfen. Flasche leer oder Leitungsbruch. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
157SEC SecurityLuftanlage aktiv. // Luftanlage, Taste 3 s drückenLuftanlage wurde ausgelöst und kann nicht gestoppt werden. Ausströmzeit beträgt circa 2 min. // Keine weitere Angabe.
158ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung wegen verschmutztem Sensor deaktiviert. Auf Abstand achten. Sensor abwischen, siehe Betriebsanleitung.
159SEC SecurityTüren nicht verriegelt.Keine weitere Angabe.
160SEC SecurityFensterheber Notfunktion verwenden!Fensterheber gestört. Zum Schließen der Fenster: Notbetätigung in Türverkleidung benutzen, siehe Zusatzbetriebsanleitung. Von ihrem BMW Service prüfen lassen.
161SEC SecurityZweite Batterie defekt. // Kurzschluss Bordbatterieleitung!Zweite Batterie defekt. Startfähigkeit des Fahrzeugs ist eingeschränkt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Fahrzeug wird nun von der Startbatterie versorgt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
162SEC SecurityBlitzleuchte Lampe prüfen.Blitzleuchte Lampe prüfen. Von ihrem BMW Service prüfen lassen.
163SEC SecurityFeuerlöschanlage aktiv. // Löschanlage, Taster 3 s drückenFeuerlöschanlage wurde ausgelöst und kann nicht gestoppt werden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Keine weitere Angabe.
164KOMBI Instrumentenkombination / JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZu wenig Waschflüssigkeit! // Stand Waschflüssigkeit zu niedrig!Zu wenig Waschflüssigkeit im Scheibenwaschtank. Bei nächster Gelegenheit auffüllen, siehe Betriebsanleitung.
165KOMBI InstrumentenkombinationAußentemperatur …Keine weitere Angabe.
166KOMBI Instrumentenkombination / JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerKühlmittelstand zu niedrig! // Kühlmittel nachfüllenZu wenig Motorkühlmittel. Gefahr von Motorschäden! Bei nächster Gelegenheit Kühlmittel nachfüllen, siehe Betriebsanleitung. Achtung, Verbrühungsgefahr!
167KOMBI InstrumentenkombinationUhrzeit und Datum einstellenBatterie war abgeklemmt, Anzeigen von Uhrzeit und Datum stimmen nicht mehr. Neu einstellen, siehe Betriebsanleitung. // Uhrzeit und Datum einstellen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
168EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe gestört! Gemäßigt fahren.Einige Getriebefunktionen gestört. Gefahr eines Getriebeausfalls! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
169EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe-Position N nur bei Motor an!Bei Motor aus wird automatisch Getriebe-Position P eingelegt. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
170EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahren // Antrieb defektStörung durch erneuten Motorstart evtl. behoben. Ggf. mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. Zum Schleppen bzw. Schieben Parksperre notentriegeln. // Fahren nicht möglich. Pannenhilfe anrufen.
171EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. Notprogramm aktiv. Getriebe-Positionen P, R, N, D möglich (vorwärts nur im 3. und 5. Gang). Gang einlegen ohne Bremse möglich. Gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
172EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. Notprogramm aktiv. Rückwärtsgang lässt sich evtl. nicht einlegen. Reduzierte Beschleunigung. Gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
173EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Getriebe.Nur Getriebeposition D möglich. Nach Abstellen des Motors (automatisch Position P) evtl. keine Weiterfahrt möglich. Bitte nächsten BMW Service anfahren. // Motor nicht abstellen. Nach Abstellen des Motors keine Weiterfahrt möglich. Um Fahrzeugpanne zu vermeiden, umgehend vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
174EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikGetriebe-Position P nur im Stillstand! // Wählhebelposition P nur im Stillstand.Keine weitere Angabe.
175EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikGetriebe-Position P gestört! // Fahrzeug gegen Wegrollen sichern.Getriebe-Position P evtl. nicht möglich. Bei Stillstand Parkbremse betätigen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Keine Pannenhilfe nötig. Im Stillstand Fahrzeug mit Parkbremse sichern. Getriebeposition P nicht verfügbar. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
176ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung gestört! // ACC Sensorsicht! Auf Abstand achten // Geschwindigkeitsregelung ausgefallenAktive Geschwindigkeitsregelung wegen defekter Sensorik ausgefallen. Auf Abstand achten. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sensorsicht der Aktiven Geschwindigkeitsregelung ACC evtl. eingeschränkt, siehe Betriebsanleitung.
177ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung gestört! // ACC Sensorsicht! Auf Abstand achten // Geschwindigkeitsregelung ausgefallenAktive Geschwindigkeitsregelung wegen defekter Sensorik ausgefallen. Umschaltung auf herkömmliche Geschwindigkeitsregelung möglich. Auf Abstand achten. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sensorsicht der Aktiven Geschwindigkeitsregelung ACC evtl. eingeschränkt, siehe Betriebsanleitung.
178EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe in Position N!Fahrzeug ist nicht gegen Rollen gesichert! Gang einlegen oder Parkbremse anziehen. // Fahrzeug ist nicht gegen Wegrollen gesichert! Zum Abstellen Fahrzeug sichern. Zum Weiterfahren Motor über Start-/Stopp-Knopf starten.
179KOMBI InstrumentenkombinationGetriebe gestört! Gemäßigt fahren. // Getriebe. Gemäßigt fahren / Antrieb gestört.Evtl. Getriebefunktion bzw. Positionsanzeige gestört. Getriebeposition P eventuell nicht möglich. Bei Stillstand Parkbremse betätigen. Motorneustart evtl. nur verzögert möglich. Gangeinlegen ohne Bremse möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Motor nicht abstellen. Nach Abstellen des Motors keine Weiterfahrt möglich. Im Stillstand Fahrzeug mit Parkbremse sichern. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
180EDC-K Kontinuierliche elektronische Dämpfer-Control / VDM Vertikaldynamikmanagement / VDP VertikaldynamikplattformDynamische Dämpfer Control gestört! // Stoßdämpferregelung gesört! // Fahrkomfort eingeschränktFahrkomfort eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Dynamische Dämpfer Control gestört. Fahrkomfort eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
181SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / ZGM Zentrales Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulKeine weitere Angabe. Symbol: Airbagkontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
182DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikÖlstandssensor gestört!Ölstandssensor gestört. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Motorölstand prüfen und ggf. nachfüllen, siehe Betriebsanleitung. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
183KBM Karosserie-Basismodul / JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerScheibenwischer gestört! // ScheibenwischerScheibenwischer vorübergehend gestört. Lässt sich möglicherweise nicht abstellen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Baldiger Ausfall möglich. Von Ihrem Service Partner prüfen lassen.
184DSC Dynamische Stabilitäts ControlDTC aktiviert, DSC eingeschränkt! // Dynamic Traction Control aktiviertDynamic Traction Control DTC erhöht den Vortrieb auf losem Untergrund, vermindert jedoch die Fahrstabilität. // Keine weitere Angabe.
185KOMBI InstrumentenkombinationGanganzeige ausgefallen! // GanganzeigeAusfall Ganganzeige. Eingelegter Gang kann nicht korrekt angezeigt werden. Vorsicht beim Anfahren und Parken. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
186CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerLenkradverriegelung defekt // Vorsichtig anhalten. Lenkradverriegelung.Elektrische Lenkradverriegelung defekt. Lenkrad kann nicht ver- bzw. entriegelt werden. Motorstart ggf. nicht möglich. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Vorsichtig anhalten. Nicht weiterfahren. Elektrische Lenkradverriegelung defekt. Motorstart nicht möglich. Pannenhilfe rufen.
187CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerLenkradverrieg.! Lenkrad bewegen // Start drücken und Lenkrad bewegenElektrische Lenkradverriegelung verspannt. Lenkrad kann nicht entriegelt werden. Zum Motorstart Lenkrad bewegen. // Lenkrad ist verriegelt und muss manuell entriegelt werden. Zum Motorstart START-/STOPP-Knopf drücken und gleichzeitig Lenkrad bewegen.
188DME Digitale Motor ElektronikBenzinstart aktivieren!Wasserstoffbetrieb nicht möglich. Benzinstart aktivieren: Bei eingeschalteter Zündung H2 Taste gedrückt halten und Fahrzeug starten.
189DME Digitale Motor ElektronikTankzeit ca. … MinutenKeine weitere Angabe.
190CAS Car Access SystemTür offen!Keine weitere Angabe. Symbol: Tür rechts offen.
191CAS Car Access SystemTür offen!Keine weitere Angabe. Symbol: Tür links offen.
192RDC Reifendruck-ControlRDC wird initialisiert … // RDC Reset wird durchgeführt …Reifen Druck Control RDC ist bis zu 12 Minuten nicht verfügbar. Reifendruckverluste können vorübergehend nicht erkannt werden. (Initialisierung erfolgt beim Fahren). // Reifen Druck Control RDC 15 bis 30 min nicht verfügbar. Reifenpannen können vorübergehend nicht erkannt werden. // Während Reset durchgeführt wird, können Reifendruckverluste nicht erkannt werden. Hinweis: Messung und Übernahme der aktuellen Reifendrücke erfolgt während der Fahrt.
193SEC SecurityNotausstieg gestört!Frontscheibe kann nicht von Karosserie getrennt werden. Fahrzeug kann bei blockierten Türen nicht verlassen werden. Von ihrem BMW Service prüfen lassen.
194SEC SecurityFenster offen!Keine weitere Angabe.
195PDC Park Distance Control / REM Rear Electronic Module / PMA ParkassistentPDC ausgefallen! // Parkunterstützung. Selbstständig parkenUnterstützung durch Park Distance Control PDC ausgefallen. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Keine Parkunterstützung, selbstständig parken. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
196LM Lichtmodul / FRM FußraummodulBlinker vorn rechts ausgefallen!Blinker vorn rechts ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
197LM Lichtmodul / FRM FußraummodulBlinker vorn links ausgefallen!Blinker vorn links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
199ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung ausgefallen! // ACC ausgefallen! Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Auf Abstand achten. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
200KOMBI InstrumentenkombinationCAN Bus offKeine weitere Angabe.
201EMF Parkbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlAutomatic Hold deaktiviert! // Automatic Hold. Selbst bremsenAutomatic Hold wegen rutschiger Fahrbahn deaktiviert.
202EMF ParkbremseKeine weitere Angabe. Symbol: Festellbrems-Kontrollleuchte blinkt.Keine weitere Angabe.
203EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikGetriebe in Position N!Keine weitere Angabe. // Zum Aussteigen: Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Zum Fahren: Angurten und Tür schließen. Ggf. Fahrzeug von außen nicht verriegeln.
204ARS Aktive Rollstabilisierung / VDP VertikaldynamikplattformDynamic Drive deaktiviert! Fahrwerk. Weiterfahrt möglich // Fahrkomfort temporär eingeschränkt.Dynamic Drive vorübergehend deaktiviert. Fahrzeug neigt sich stärker in Kurven. Hohe Geschwindigkeit in Kurven vermeiden. // Fahrwerkfunktion eingeschränkt. Weiterfahrt möglich. Dynamic Drive temporär nicht verfügbar. // Sie können weiterfahren.
205CAS Car Access SystemFernbedienung! Motor nicht abstellen.Fernbedienung nicht im Zündschloss. Motor kann evtl. nicht wieder gestartet werden, daher nicht abstellen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
206CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerNächster Tastendruck: MotorstartAchtung Motorstart. Bei nächstem Tastendruck startet der Motor, ggf. auch ohne Betätigung der Kupplung bzw. Bremse. // Beim nächsten Druck des Start-/Stopp-Knopfs startet der Motor, auch ohne Betätigung der Kupplung bzw. Bremse.
207KOMBI InstrumentenkombinationElektronikfehler! Vorsichtig halten.Zentrale Fahrzeugelektronik ausgefallen. Weiterfahrt nicht möglich. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
208CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerKomfortzugang deaktiviert! // Komfortzugang eingeschränkt.Keine weitere Angabe. // Komfortzugang eventuell nur an der Fahrertür. Der Fahrzeugschlüssel kann eingesperrt werden. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
209CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFernbedienung im InnenraumFernbedienung im Innenraum: Kein Sichern des Fahrzeugs von außen möglich. Fernbedienung beim Aussteigen mitnehmen.
210EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen! // Parkbremse defektZum Parken sicherstellen, dass Getriebe-Position P eingelegt ist. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
211EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen!Ggf. Parkbremse notentriegeln, siehe Betriebsanleitung. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
212DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotoröldruck! Vorsichtig anhalten. // Vorsichtig anhalten. Motoröldruck.Zu niedriger Öldruck. Motorschaden möglich. Motor abstellen, Weiterfahrt nicht möglich. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Motoröldruck zu niedrig. Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. Weiterfahrt führt zu Motorschäden. Pannenhilfe rufen.
213DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatterie wird nicht geladen // Generator gestört! // Vorsichtig anhalten. Energieversorgung.Generatorstörung. Batterie wird nicht mehr geladen. Nicht benötigte Stromverbraucher abschalten! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Nicht weiterfahren. Weiterfahrt führt zum Ausfall sicherheitsrelevanter Funktionen. Batterie kann nicht mehr geladen werden. Pannenhilfe rufen.
215DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: DSC-Kontrollleuchte blinkt.Keine weitere Angabe.
216EKP Elektronische KraftstoffpumpensteuerungKraftstoffpumpe! Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Kraftstoffzufuhr.Kraftstoffzufuhr gestört. Evtl. verringerte Motorleistung. Gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Antriebsleistung reduziert. Vom Service Partner prüfen lassen.
217CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFernbedienung nicht vorhanden! // Fernbedienung an Starttaste halten! // Fahrzeugschlüssel an Lenksäule haltenFernbedienung nicht in Fahrzeugnähe, deshalb kein Sichern des Fahrzeugs möglich. Tragen Sie die Fernbedienung bei sich. // Fernbedienung nicht vorhanden oder gestört. Motorstart nicht möglich. Ggf. Fernbedienung an Start-/Stopptaste halten, siehe Betriebsanleitung. // Fahrzeugschlüssel an die Markierung an der Lenksäule halten. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
219PM PowermodulBatterieschalter auf OFF!Batterieschalter im Kofferraum auf ON schalten, siehe Betriebsanleitung.
220DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / PM PowermodulErhöhte Batterieentladung! // Erhöhter Ruhestrom!Fahrzeugbatterie. Erhöhte Batterieentladung im Stand. Nicht benötigte Stromverbraucher abschalten. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Fahrzeug hat einen erhöhten Stromverbrauch im Ruhezustand. Batterie war getrennt. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
221SEC SecurityGaswarnung! Ort verlassenSchnellstmöglich aus Gefahrenbereich entfernen! Gefahr durch Gas.
222IHKA Integrierte Heiz-Klima-AutomatikStandheizung/-lüftung ausgeschaltet!Standheizung/-lüftung und REST wegen stark entladener Batterie ausgeschaltet. Laden durch Fahrt oder ext. Ladegerät.
223PM Powermodul / SME Speichermanagement-ElektronikElektrik gestört! Gemäßigt fahrenKurzschluss in der Elektrik. Weiterfahrt bedingt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
224SEC SecurityIsolationsfehler.Isolationsfehler in Starter-Generatorleitung. Erhöhter Stromverbrauch. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
225SEC SecurityFrontscheibe entriegelt!Fahrsicherheit nicht gewährleistet. Weiterfahrt nicht möglich. Mit nächsten BMW Service in Verbindung setzen.
226SEC SecurityFeuerlöschanlage Fehler!Funktion der Feuerlöschanlage nicht mehr gewährleistet. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
227PM PowermodulPower Modul! Gemäßigt fahren.Power Modul im Notbetrieb. Elektrische Energieversorgung gefährdet. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
228IHKA Integrierte Heiz-Klima-AutomatikHeiz-/Klimafunktionen eingeschränkt!Batterie stark entladen. Laden durch längere Fahrt oder externes Ladegerät. Baldige Batterietrennung!
229DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / PM PowermodulBatterie stark entladen! // Batterie laden // Batterie entladen. Motor startenBatterie stark entladen. Laden durch längere Fahrt oder externes Ladegerät. Bald automatische Stromverbraucher-Abschaltung! // Batterie stark entladen. Motor sofort starten und Batterie durch anschließende längere Fahrt oder externes Ladegerät laden. Stromverbrauchende Funktionen wie z. B. Kommunikation, Entertainment, Klima werden abgeschaltet.
230DME Digitale Motor ElektronikBatterie leer! Notladung aktiv.Keine weitere Angabe.
231LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerLichtanlage! Vorsichtig anhalten // Vorsichtig anhalten. Lichtanlage.Kontrollanzeigen und evtl. Blinker, Nebellicht, Fernlicht und Lichthupe ohne Funktion. Anhalten, prüfen und ggf. vorsichtig weiterfahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Kontrollanzeigen, Blinker, Bremslicht, Abblendlicht, prüfen und ggf. vorsichtig weiterfahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
232SEC SecuritySchutzsystem gestört!Schutzsystem für Sicherheitsfahrzeug gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
233SEC SecurityKommunikation gestört!Kommunikations-Sonderausstattungen für Sicherheitsfahrzeug gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
234SEC SecurityÜberfallalarm gestört!Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
236DSC Dynamische Stabilitäts ControlRegelsysteme! Gemäßigt fahren // Brems-/Fahrstabilität! Gemäßigt fahren // Weiterfahrt möglich. Fahrstabilisierung.Brems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Verminderte Brems- und Fahrstabilität. Abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Brems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Parkbremse ohne Notbremsfunktion. Starkes Bremsen vermeiden. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Fahren Sie vorsichtig zum nächstgelegenen Service Partner.
237DSC Dynamische Stabilitäts ControlFahrregelsystem! Gemäßigt fahren. // Fahrstabilisierung ausgefallenFahrregelsystem ausgefallen. Verminderte Fahrstabilität in Kurven. Gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // DSC ausgefallen. Keine Fahrstabilisierung. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
238ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Selbst bremsenAktive Geschwindigkeitsregelung wegen langer Bergabfahrt deaktiviert. Auf Abstand achten. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
239EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen! // Parkbremse eingeschränkt verfügbarZum Parken Getriebe-Position P einlegen. Ggf. Parkbremse notentriegeln. Notbremsfunktion möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
240EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse ausgefallenZum Parken Getriebe-Pos. P einlegen. Ggf. Parkbremse notentriegeln, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Zum Parken Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Zum Lösen der Parkbremse bei Bedarf notentriegeln. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
241EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen! // Parkbremse defektZum Parken Getriebeposition P einlegen. Ggf. Parkbremse notentriegeln, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
242EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen! // Parkbremse eingeschränkt verfügbarZum Parken Getriebeposition P einlegen. Ggf. Parkbremse notentriegeln. Notbremsfunktion möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
243EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen!Zum Parken Getriebe Position P einlegen. Notbremsfunktion weiterhin möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Parkbremse eingeschränkt verfügbar. Zum Parken Getriebeposition P einlegen. Notbremsfunktion möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
244EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikZum Gangeinlegen Bremse tretenKeine weitere Angabe.
245EHC Elektronische Höhenstands-Control / VDP VertikaldynamikplattformNiveauregulierung gestört! // Fahrkomfort eingeschränkt.Evtl. Fahrkomfort leicht vermindert. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Niveauregulierung gestört. Fahrkomfort eingeschränkt. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
246ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM LängsdynamikmanagementGeschwindigkeitsregelung deaktiviert! // ACC deaktiviert! Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung wird unter ca. 30 km/h (20 mph) deaktiviert. Auf Abstand achten. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
247DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / PM Power ModulBatterieüberwachung ausgefallen! // Power Modul ausgefallen!Automatische Überwachung des Batterieladezustands ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
248EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGang ohne Bremse einlegbar!Achtung! Vor dem Gangeinlegen Bremse treten. Vor Verlassen des Fahrzeugs Motor abstellen. Unfallgefahr! Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
249EGS Elektronische GetriebesteuerungSchaltwunsch wiederholenKeine weitere Angabe.
250EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikGang ohne Bremse einlegbar! // Zum Gangeinlegen Bremse treten.Achtung! Gang ohne Bremse einlegbar. Trotzdem vor dem Gangeinlegen Bremse treten. Weiterfahrt möglich. Vor Verlassen des Fahrzeugs Motor abstellen. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Achtung: Gang kann ohne Bremse eingelegt werden. Vor Verlassen des Fahrzeugs Motor abstellen. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
251EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe-Position P wird eingelegt!Zur Aufrechterhaltung der Getriebe-Position N: Zündung einschalten.
252EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EME Elektromaschinen-ElektronikKeine weitere Angabe. Ton: Gong.Keine weitere Angabe.
253EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Feststellbrems-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
254EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. Evtl. reduzierte Beschleunigung. Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
255EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebePos. R, N, D nur bei Motor an möglichKeine weitere Angabe.
256LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLE FrontlichtelektronikLeuchtweitenregulierung! // Leuchtweitenregulierung defekt.Leuchtweitenregulierung der Scheinwerfer gestört. Fahrbahnausleuchtung nicht optimal. Evtl. Blendung des Gegenverkehrs. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
257DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotor zu heiß! Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Motor-Temperatur.Motortemperatur zu hoch. Zum Abkühlen gemäßigt fahren. Bei erneuter Überhitzung von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Motor-Temperatur hoch. Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Zum Abkühlen gemäßigt fahren. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
258KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Anzeige. Ton: Intermittierender Gong Zündschlüssel steckt.Keine weitere Anzeige.
259KBM Karosserie-Basismodul / JBBF JunctionBox / FRM Fußraummodul / TM TürmodulFensterheber-Einklemmschutz! // Fensterheber nicht initialisiert!Einklemmschutz deaktiviert. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
260SHD Schiebehebedach / FZD Funktionszentrum DachSchiebedach-Einklemmschutz! // Schiebe-Hebedach nicht initialisiert!Einklemmschutz deaktiviert. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
261KBM Karosserie-Basismodul / JBBF JunctionBox / FRM Fußraummodul / TM TürmodulFensterheber-Einklemmschutz! // Fensterheber gestört!Einklemmschutz ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
262SHD Schiebehebedach / FZD Funktionszentrum DachSchiebedach-Einklemmschutz! // Schiebedach gestört!Einklemmschutz ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
263EMF Elektronische FeststellbremseParkbremse gestört!Keine weitere Angabe.
265RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifenfülldruck! Erneut prüfen // Reifenfülldruck prüfen! // Reifendruck prüfen.Zu hoher Druckunterschied rechts / links. Reifenfülldruck erneut prüfen, siehe Betriebsanleitung oder Fülldruckschild. // Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. // Reifendruck prüfen und bei Bedarf korrigieren. Reifen druck Control (RDC) korrekt einstellen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
266SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulÜberrollschutz gestört! // Gemäßigt fahren. Überrollschutz.Überrollschutz gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Überrollschutz gestört. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
267CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulHeckscheibenantrieb ausgefallen!Verdeckbetätigung nur nach Notbetätigung der Heckscheibe möglich, siehe Betriebsanleitung. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
268CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulGepäckraum-abtrennung!Keine Verdeckbewegung möglich. Gepäckraumabtrennung in erforderliche Position bringen, siehe Betriebsanleitung.
269CVM CabrioverdeckmodulDachbetätigung!Dachbewegung nicht vollständig abgeschlossen. Bitte prüfen ob Dachbewegung blockiert ist. Danach Taster erneut betätigen.
270CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeck nicht verriegelt!Automatische Verriegelung gestört. Verdeck verriegeln, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
271CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeck! Langsamer fahren. // Dach. Langsamer fahren.Geschwindigkeit für Verdeckbewegung überschritten. Geschwindigkeit reduzieren und Verdeckbewegung fortsetzen. // Geschwindigkeit für Öffnen/Schließen des Dachs überschritten. Geschwindigkeit reduzieren und Öffnen/Schließen fortsetzen.
272CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeck! NotbetätigenAusfall der Verdecksteuerung. Verdeck notbetätigen, siehe Betriebsanleitung.
273AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlAktivlenkung! Umsichtig lenken // Lenkverhalten geändert.Aktivlenkung defekt. Geändertes Lenkverhalten. Evtl. schief stehendes Lenkrad. Weiterfahrt möglich. Umsichtig lenken! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
275KOMBI InstrumentenkombinationKraftstoffreserve!Keine weitere Angabe.
276ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM LängsdynamikmanagementDrehzahl! Höheren Gang wählen.Geschwindigkeitsregelung. Drehzahl zu hoch. Falls es die Fahrsituation erlaubt, höheren Gang wählen.
277ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviertAktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Eingelegter Gang passt nicht zur Fahrsituation. Gang wechseln und bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung wieder aktivieren.
278ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikDrehzahl! Herunterschalten // Niedrigeren Gang wählen.Geschwindigkeitsregelung. Drehzahl zu niedrig. Falls es die Fahrsituation erlaubt, niedrigeren Gang wählen.
279KOMBI InstrumentenkombinationFahrersitzlehne nicht verriegeltErhöhte Verletzungsgefahr bei Aufprall, da Sicherheitsgurt wirkungslos! Sitzlehne einrasten. // Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes und bei starkem Abbremsen, da Sicherheitsgurt wirkungslos. Sitzlehne einrasten.
280KOMBI InstrumentenkombinationBeifahrersitzlehne nicht verriegeltErhöhte Verletzungsgefahr bei Aufprall, da Sicherheitsgurt wirkungslos! Sitzlehne einrasten. // Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes und bei starkem Abbremsen, da Sicherheitsgurt wirkungslos. Sitzlehne einrasten.
281KOMBI InstrumentenkombinationService fällig! // Service fällig in …Keine weitere Angabe.
282KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
283KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
284KOMBI InstrumentenkombinationService-Termin überschritten! // Service fällig seit … // Service überschritten …Keine weitere Angabe.
285KOMBI InstrumentenkombinationKein Service fällig. // Service fällig in …Keine weitere Angabe.
286KOMBI InstrumentenkombinationReichweite … // Reichweite … . Bitte tanken.Keine weitere Angabe.
287SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung. / DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikKupplung überhitzt! // KupplungstemperaturGemäßigt fahren.Wenn möglich, stehen bleiben oder zügig anfahren. // Gemäßigt weiterfahren. Häufiges Anfahren und längeres Fahren unterhalb Schrittgeschwindigkeit vermeiden.
288SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Notprogramm aktiviert. Nur Getriebe-Positionen R, N und 1. bis 3. Gang verfügbar. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
289SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Notprogramm aktiviert. Nur Getriebe-Positionen R, N und 1. bis 3. Gang verfügbar. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
290SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Weiterfahrt mit gemäßigter Geschwindigkeit möglich. Nach Anhalten keine Weiterfahrt mehr möglich. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
291SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Notprogramm aktiviert. Nur Positionen D, N, R verfügbar. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
292SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Getriebe! Erneut Gang einlegen.Getriebestörung. Bei Stillstand wird automatisch Position N eingelegt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
293SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische Getriebesteuerung.Anlassen: Pos. N und Bremse tretenVor dem Starten des Motors Bremse treten und Wählhebel auf Position N bringen.
295LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / AHL Adaptive Head Light / FLE FrontlichtelektronikKurvenlicht ausgefallen! // Adaptive Lichtsysteme defektAdaptives Kurvenlicht ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Statisches Abblendlicht und Fernlicht verfügbar. Vom Service Partner prüfen lassen.
296TCU Telematic Control UnitKein Notruf! Mobiltelefon?Kein Notruf möglich. Mobiltelefon einlegen und anschalten.
297TCU Telematic Control UnitAssist-Notruf nicht freigeschaltet!Kein BMW Assist-Notruf möglich, da nicht freigeschaltet. Im BMW Assist-Vertrag nachschlagen und Einstellungen prüfen.
298TCU Telematic Control UnitAssist-Notruf nicht verfügbar!In diesem Land kein BMW Assist-Notruf möglich. Bedinungen für BMW Assist-Roaming nachschlagen.
299TCU Telematic Control UnitNotruf-Systemfehler! // Notruf-System nicht verfügbar.Notruf-Systemfunktionen eingeschränkt oder ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Es kann kein automatischer Notruf abgesetzt werden. Vom Service Partner prüfen lassen.
300TCU Telematic Control UnitAssist-Notruf nicht verfügbar! SIM?Kein BMW Assist-Notruf verfügbar. SIM-Karte nicht vorhanden oder nicht verwendbar.
301KOMBI InstrumentenkombinationSitzlehnenüberwachung defekt! // Sitzlehnenüberwachung.Lehnenüberwachung ausgefallen. Sitzlehne einrasten lassen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Es konnte nicht überprüft werden, ob Sitzlehnen eingerastet sind. Status bitte manuell überprüfen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
302EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe-Position P nicht eingelegt!Position P ist nicht eingelegt. Wegrollen des Fahrzeugs möglich.
303CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZum Motorstart Kupplung treten.Keine weitere Angabe.
304DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatteriezustand! Prüfen // Weiterfahrt möglich. Batterie wechseln.Batterie stark gealtert. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
305DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatteriekontakte! Prüfen // Energieversorgung. Weiterfahrt möglich.Batterie nicht sicher angeschlossen. Elektrische Energieversorgung gefährdet. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
306DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikBatterie stark entladen!Elektrische Komfortfunktionen wurden zur Entlastung der Batterie abgeschaltet. Diese Funktionen sind nach Batterieaufladung wieder verfügbar.
307EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. Evtl. einige Funktionen gestört. Gang einlegen ohne Bremse möglich. Gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
308KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe. Symbol: Feststellbrems-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
309EKPS Elektronische Kraftstoffpumpensteuerung / EKP Elektronische Kraftstoffpumpe / DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikKraftstoffpumpe! // Kraftstoffzufuhr. Gemäßigt fahren // Kraftstoffsystem. Weiterfahrt möglich.Kraftstoffpumpe gestört. Weiterfahrt möglich. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Volle Antriebsleistung nicht verfügbar. Gemäßigt weiterfahren. Von Ihrem Service Partner prüfen lassen.
310DME Digitale Motor ElektronikWasserstoff tanken nicht möglich!Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
311DME Digitale Motor ElektronikTüren und Fesnter schließen!Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Während des Tankens von Wasserstoff die Türen und Fenster auf der Beifahrerseite schließen.
312DME Digitale Motor ElektronikH2-Betrieb nicht möglich!Bitte mit BMW Service in Verbindung setzen
313DME Digitale Motor ElektronikBenzinbetrieb nicht möglich!Benzin-Tankfüllstand nicht ausreichend.
314KOMBI InstrumentenkombinationWasserstoff-System gestört!Gaswarnstufe 1: Unkritische Störung des H2-Systems liegt vor. Vom nächsten BMW H2-Service prüfen lassen.
315DME Digitale Motor ElektronikH2-System erheblich gestört!Fahrzeug unverzüglich an geeignetem Ort abstellen.
316DME Digitale Motor ElektronikH2-Tankklappe offen!Tankklappe vor Motorstart schließen. Ggf. prüfen, siehe Betriebsanleitung.
317DME Digitale Motor ElektronikH2-Service-Betankung erforderlich!Wasserstoff Service-Betankung erforderlich. Bitte mit Ihrem Kundenbetreuer in Verbindung setzen.
318DME Digitale Motor ElektronikLeistungsbegrenzung!Vorübergehende Leistungsbegrenzung. Nach wenigen Minuten steht die volle Motorleistung zur Verfügung.
319DME Digitale Motor ElektronikTankvorbereitungen treffen!Zündung in Radiostellung, Getriebe in Pos. P, Parkbremse aktivieren. Anschließend Tankwahltaste betätigen.
320CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeckbewegung beendet // Dachbewegung beendet.Keine weitere Angabe.
321AL AktivlenkungAktivlenkung deaktiviert! // Lenkung. Gemäßigt fahren.Geändertes Lenkverhalten. Evtl. schief stehendes Lenkrad. Weiterfahrt möglich. Vorsichtig lenken! // Gemäßigt weiterfahren. Aktivlenkung vorübergehend deaktiviert. Aktivierung läuft.
322SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe! Einlernen aktivKeine weitere Angabe.
323SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische GetriebesteuerungKupplung! Einlernen aktivKeine weitere Angabe.
324PM PowermodulFunktion Power Modul eingeschränktRuhestrommessung nicht mehr möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
325SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe in Position N!Keine weitere Angabe.
326EGS Elektronische Getriebesteuerung / SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe in Fahrposition // Fahrzeug gegen Wegrollen sichern.Keine weitere Angabe. // Zum Aussteigen: Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Zum Fahren: Angurten und Tür schließen.
327RDC Reifendruck-Control / DSC Dynamische Stabilitäts ControlRDC wird initialisiert … // RDC Reset wird durchgeführt …RDC bis zu 6 Min. nicht verfügbar. Reifenpannen können vorübergehend nicht erkannt werden. (Initialisierung erfolgt beim Fahren) // Reifen Druck Control RDC bis zu 12 Minuten nicht verfügbar. Reifendruckverluste können vorübergehend nicht erkannt werden. Initialisierung erfolgt beim Fahren. // Während Reset durchgeführt wird, können Reifendruckverluste nicht erkannt werden. Hinweis: Messung und Übernahme der aktuellen Reifendrücke erfolgt während der Fahrt.
328DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremsbelag-Verschleißanzeige! // Weiterfahrt möglich. Anzeige Bremsbelag.Sensorik-Fehler. Fehler in der Bremsbelag-Verschleißsensorik. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Verschleißanzeige ohne Funktion. Vom Service Partner prüfen lassen.
329DME Digitale Motor ElektronikH2 tanken zurzeit nicht möglich!Vorübergehende systembedingte Ursache.
330DSC Dynamische Stabilitäts ControlHDC zurzeit nicht verfügbar! // Bergabfahrhilfe zurzeit inaktiv.Automatischer Bremseneingriff zur Sicherheit unterbrochen, da Bremsen überhitzt. Herunterschalten und vorsichtig fahren, um Temperatur zu senken. // Sie können weiterfahren. Herunterschalten, um eine Überhitzung der Bremsen zu vermeiden.
331DSC Dynamische Stabilitäts ControlHDC aktiv! // Bergabfahrhilfe aktivKeine weitere Angabe.
332DSC Dynamische Stabilitäts ControlHDC deaktiviert! // Bergabfahrhilfe deaktiviertHill Descent Control HDC wird über 60 km/h (37 mph) deaktiviert. Erneute Aktivierung unter 35 km/h (22mph) möglich. // Bergabfahrhilfe ist aufgrund zu hoher Geschwindigkeit inaktiv. Bergabfahrhilfe nur bei niedriger Geschwindigkeit verfügbar. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
333DSC Dynamische Stabilitäts ControlHDC regelt nicht! Langsamer fahren // Bergabfahrhilfe inaktiv.HDC nicht möglich. Regelbereich endet bei 35 km/h (22 mph). Um HDC zu nutzen, Geschwindigkeit entsprechend reduzieren. // Bergabfahrhilfe aufgrund zu hoher Geschwindigkeit inaktiv. Bergabfahrhilfe nur bei niedriger Geschwindigkeit verfügbar. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
334DSC Dynamische Stabilitäts ControlBandende: RPA standardisierenBandende-Modus. Reifen Pannen Anzeige muss standardisiert werden! Siehe dazu Betriebsanleitung.
335CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZündung eingeschaltet // Betriebsbereitschaft eingeschaltetKeine weitere Angabe.
336DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: RPA-Kontrollleuchte // RDC-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
337ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung ausgefallen! // Geschwindigkeitsregelung.Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
338ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM LängsdynamikmanagementGeschwindigkeitsregelung deaktiviert!Geschwindigkeitsregelung wegen betätigter Parkbremse deaktiviert. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
339ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviertGeschwindigkeitsregelung wegen langer Bergabfahrt deaktiviert. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
340ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviertGeschwindigkeitsregelung wegen Rutschgefahr deaktiviert. Gemäßigt fahren. Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. // Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
341ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviertEingelegter Gang passt nicht zur Fahrsituation. Gang wechseln und bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
342ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviert!Geschwindigkeitsregelung wird unter ca. 30 km/h (20 mph) deaktiviert. Bei Bedarf Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren.
345LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBrems-/Rückleuchte rechts! // Brems-/Schlusslicht rechts defekt.Leuchte rechts ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
346LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerBrems-/Rückleuchte rechts! // Brems-/Schlusslicht rechts defekt.Leuchte links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
347CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / EGS Elektronische GetriebesteuerungPosition R, N, D evtl. nicht möglich // Fahrstufenwechsel nicht möglichFunktionsstörung. R, N, D eventuell nicht möglich! Ggf. Notentriegelung für Wählhebel aktivieren. Betriebsanleitung beachten. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Wählhebel gestört. Ggf. Notentriegelung für Wählhebel aktivieren. Siehe Betriebsanleitung. Vom nächstgelegenen BMW Service prüfen lassen.
348CAS Car Access SystemVor Aussteigen Position P einlegenVor Verlassen des Fahrzeugs Pos. P einlegen. Eventuell Störung an Zündung oder Getriebe/Wählhebel. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen
349CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZündung aus nur in Pos. P mögl.Keine weitere Angabe.
350DSC Dynamische Stabilitäts Control4×4-System defekt! Gemäßigt fahren. // Fahrstabilisierung. Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Allradsystem.Fahrstabilität eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Geändertes Fahrverhalten und weniger Vortrieb möglich. Vom Service Partner prüfen lassen.
351DSC Dynamische Stabilitäts Control4×4-System und DSC ausgefallen! // Fahrstabilisierung ausgefallenFahrstabilität eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // DSC und xDrive ausgefallen. Keine Fahrstabilisierung. Traktion eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
353DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremse überhitzt! Abkühlen lassen.Hohe Bremsbeanspruchung. Gemäßigt fahren.
354DSC Dynamische Stabilitäts ControlAnfahrassistent inaktiv // Fahrzeug kann zurückrollen.Vorsicht, Fahrzeug kann zurückrollen. Bei Gelegenheit von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Anfahrassistent inaktiv. Sie können weiterfahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
355KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe. Symbol: Airbagkontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
356NVE Night-Vision-ElektronikNight Vision ausgefallen! // Night Vision.Night Vision ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Night Vision mit Personen-/Tierwarnung ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
357DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
358KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
359DME Digitale Motor ElektronikH2-Betrieb zurzeit nicht möglich!Wasserstoff-Tankfüllstand nicht ausreichend, oder vorübergehende systemb. Ursache.
360DME Digitale Motor ElektronikH2 tanken zurzeit nicht möglich!Wasserstoff-Tankfüllstand zu hoch.
361DME Digitale Motor ElektronikH2-System gestört!Mit Abschalten des Motors ist zu rechnen. Fahrzeug an geeignetem Ort abstellen-
362DME Digitale Motor ElektronikNicht in geschlossene Räume einfahren!Weiterfahrt im Freien möglich.
363SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe überlastet!Schalthäufigkeit verringern, gemäßigt fahren.
364DSC Dynamische Stabilitäts ControlRPA Initialisierung … // RPA Reset wird durchgeführt …Keine weitere Angabe. // Während Reset durchgeführt wird, können Reifendruckverluste nicht erkannt werden. Hinweis: Reset erfolgt während der Fahrt.
365SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Eingeschränkte Gangwahl. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
366SMG Sequenzielles manuelles GetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahrenGetriebestörung. Notprogramm aktiviert. Nach Ausschalten des Motors kein Anlassen mehr möglich. Motor laufen lassen, gemäßigt fahren! Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
367DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotor zu heiß! Drehzahl reduzieren // Antrieb. Gemäßigt fahren / Weiterfahrt möglich. Motor-Temperatur.Temperatur evtl. zu hoch. Voller Drehzahlbereich nicht verfügbar. Hohe Gänge nutzen. // Überhitzungsgefahr. Hohe Drehzahlen vermeiden. Hohe Gänge nutzen. // Motor-Temperatur hoch. Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Zum Abkühlen hohe Drehzahlen vermeiden und hohe Gänge nutzen.
368SMG Sequenzielles manuelles Getriebe / EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebestörungWeiterfahren möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
369DSC Dynamische Stabilitäts ControlAusfall 4×4-System, DSC und ABS! // Fahrstabilisierung. Gemäßigt fahren4×4-System, DSC und ABS ausgefallen. Fahrstabilität eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Gemäßigt weiterfahren. Abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren.
370DSC Dynamische Stabilitäts ControlAusfall 4×4, DSC, ABS und Not-EBV // Bremssystem. Gemäßigt fahren4×4-System, DSC, ABS und Not-EBV ausgefallen! Fahrstabilität eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Umgehend von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Gemäßigt weiterfahren. Abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren.
371LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerKennzeichenlicht ausgefallen! // Kennzeichenlicht defektKennzeichenlicht ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Kennzeichenlicht defekt. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Keine weitere Angabe.
372FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZweistufiges Bremslicht li. defekt! // Dynamisches Bremslicht defekt.Zweistufiges Bremslicht links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Dynamisches Bremslicht links oder rechts defekt. Standard-Bremslicht uneingeschränkt verfügbar. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
373FRM Fußraummodul / REM Rear Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZweistufiges Bremslicht re. defekt! // Dynamisches Bremslicht defekt.Zweistufiges Bremslicht rechts ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Dynamisches Bremslicht links oder rechts defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
374FLA FernlichtassistentFernlicht-Assistent defekt! // Kamerabasierende Assistenzsys. defekt // Kamerabasierte Assistenzsysteme.Fernlicht-Assistent defekt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Manuelles Auf- und Abblenden des Fernlichtes. Bei Gelegenheit von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Kamerabasierte Assistenzsysteme defekt. Manuelles Auf- und Abblenden des Fernlichtes. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
376FLA FernlichtassistentFernlicht-Assistent nicht aktiv! // Kamerabasierende Assistenzsys. defekt // Kamerabasierte Systeme deaktiviert // Kamerabasierte Assistenzsysteme.Sensorsichtfeld verdeckt. Manuelles Auf- und Abblenden des Fernlichtes. // Sensorsichtfeld verdeckt oder verschmutzt. Sichtfeld reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Sensorsichtfeld durch z.B. Gegenlicht, Regen, Verschmutzung beeinträchtigt, siehe Betriebsanleitung.
377FLA FernlichtassistentEmpfindlichkeit verstelltFernlicht-Assistent. Empfindlichkeit für automatisches Fernlicht verstellt. Eventuell Gefahr der Blendung entgegenkommender Fahrzeuge.
378LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksStand- u. Tagfahrlicht links defekt. // Stand-/Tagfahrlicht defekt!Standlicht und Tagfahrlicht links ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Standlicht vorn und Tagfahrlicht defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
379LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsStand- u. Tagfahrlicht rechts defekt. // Stand-/Tagfahrlicht defekt.Standlicht und Tagfahrlicht rechts ausgefallen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Standlicht vorn und Tagfahrlicht defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
380FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLEL Frontlichtelektronik linksAbbiegelicht links ausgefallen! // Abbiegelicht links defekt // Abbiegelicht defekt.Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
381FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / FLER Frontlichtelektronik rechtsAbbiegelicht rechts ausgefallen! // Abbiegelicht rechts defekt // Abbiegelicht defekt.Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
382DSC Dynamische Stabilitäts ControlDSC eingeschränkt! Gemäßigt fahrenAusfall eines Bremsdrucksensors. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
383DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel ElektronikKeine weitere Angabe. Symbol: Emissionswarnleuchte.Keine weitere Angabe.
384DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifenpanne!Vorsichtig anhalten. Zum Beheben der Panne mit dem M Mobility System siehe Betriebsanleitung. Den defekten Reifen möglichst bald ersetzen.
385EPS Elektromechanische ServolenkungLenkunterstützung ausgefallen!Deutlich verändertes Lenkverhalten. Gemäßigte Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
389MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulBitte Fahrergurt anlegen! // Gurt anlegen.Keine weitere Angabe.
390MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulBitte Beifahrergurt anlegen! // Gurt anlegen.Keine weitere Angabe.
391MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
392SGM Sicherheits- und Gateway-Modul / MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulBitte Fahrergurt anlegen!Keine weitere Angabe.
393GWS Gangwahlschalter / EGS Elektronische GetriebesteuerungWählhebel in Automatikgasse zurück!Wählhebel nach rechts in Automatikgasse zurückbewegen. // Wählhebel nach rechts in Automatikgasse zurückbewegen. Evtl. Fehlfunktion im Wählhebel. Weiterfahrt möglich. Bei Wiederholung von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
394EGS Elektronische Getriebesteuerung / DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EME Elektromaschinen-ElektronikEventuell Wählhebel gestört // Fahrstufenwechsel nicht möglich.Weiterfahrt möglich. Ggf. Schaltwunsch wiederholen. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Wählhebel gestört. Um Fahrzeugpanne zu vermeiden, vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
395EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse gestört! Wegrollen mögl. // Fahrzeug gegen Wegrollen sichern // Parkbremse initialisieren.Parkbremse reaktivieren, siehe Betriebsanleitung. // Zum Parken Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Parkbremse reaktivieren, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Parkbremse in beide Richtungen betätigen, um Parkbremse zu initialisieren.
397DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikStart-/Stop-Automatik ausgefallen! // Auto Start Stop Funktion ausgefallen.Motor schaltet nicht automatisch ab bzw. an. Ggf. Motor über Start-Stop-Knopf starten. Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Motor schaltet nicht automatisch ab bzw. an. Motor über Start-/Stopp-Knopf starten. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
398SMG Sequenzielles manuelles GetriebeMotorhaube offen!Motorhaube offen oder nicht verriegelt. Anfahren aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Motorhaube schließen.
399SMG Sequenzielles manuelles GetriebeAnhalten und Motor ausschalten.Sicherer SMG-Zustand eingenommen! Um Schaden am SMG abzuwenden bei stehendem Fahrzeug Zündung ausschalten. Danach kann erneuter Startversuch unternommen werden.
400DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotorölstand zu hoch! // Öl über Maximum.Hohe Drehzahlen vermeiden. In Kurven mit gemäßigter Geschwindigkeit fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Hohe Drehzahlen vermeiden. In Kurven mit gemäßigter Geschwindigkeit fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
401CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulDachbewegung beeinträchtigt!Dachbewegung beeinträchtigt bzw. gestört. Mit dem nächsten BMW Service in Verbindung setzen.
402EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlZusätzlich Fußbremse tretenKeine weitere Angabe.
403AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger Rücklicht/Kennzeichenlicht! // Anhänger, Schluss-/Kennzeichenlicht.Keine weitere Angabe.
404AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger Blinker/Bremslicht links! // Anhänger, Blinker/Bremslicht defekt.Keine weitere Angabe.
405AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger Blinker/Bremslicht rechts! // Anhänger, Blinker/Bremslicht defekt.Keine weitere Angabe.
406AHM AnhängermodulAnhänger, elektr. Bremse prüfen.Anhänger elektrische Bremse gestört. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Elektrische Bremse des Anhängers defekt. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
407DSC Dynamische Stabilitäts ControlRegelsysteme! Gemäßigt fahren.Brems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Gemäßigt fahren, abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Vom nächsten MINI Service prüfen lassen.
410DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse gestört! // Parkbremse eingeschränkt verfügbarParkbremse gestört. Bitte vom BMW Service prüfen lassen. // Parkbremse eingeschränkt verfügbar. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
411JBBF Junction BoxTür offen!Keine weitere Angabe. Symbol: Clubdoor wird nicht komplett geschlossen.
412JBBF Junction BoxTür offen!Keine weitere Angabe. Symbol: Splitdoors nicht komplett geschlossen.
413CAS Car Access SystemStart-/Stop-Knopf drückenLenksäule entriegelt. Start-/Stop-Knopf drücken, damit die Lenksäule verriegelt wird.
414JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerRücksitz nicht verriegelt.Linker oder rechter Rücksitz nicht verriegelt. Erhöhte Verletzungsgefahr bei Aufprall, da Sicherheitsgurt wirkungslos! Linken und rechten Rücksitz einrasten. Siehe Betriebsanleitung. // Linker oder rechter Rücksitz nicht verriegelt. Erhöhte Verletzungsgefahr im Fall eines Zusammenstoßes und bei starkem Abbremsen, da Sicherheitsgurt wirkungslos. Linken und rechten Rücksitz einrasten. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
415KGM Karosserie-Gateway-Modul / JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerErhöhte Batterieentladung! // Batterie. Entladung im Stand // Motor starten. Energiemanagement.Erhöhte Batterieentladung im Stand. Evtl. vorübergehend Stromverbraucher abgeschaltet. Ggf. Datum und Uhrzeit neu einstellen. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Erhöhter Energieverbrauch während der Standzeit durch einen Fehler beim Herunterfahren der Fahrzeugelektronik. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
416CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulGepäckraum-abtrennungKeine Dachbewegung möglich. Gepäckraumtrennung in erforderliche Position bringen, siehe Betriebsanleitung. // Kein Öffnen des Dachs möglich. Gepäckraumabtrennung in erforderliche Position bringen, siehe Betriebsanleitung. // Vor Öffnen des Verdecks Gepäckraumabtrennung in untere Position bringen.
417DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
419EGS Elektronische GetriebesteuerungAntrieb gestört!Weiterfahrt möglich. Reduzierte Beschleunigung. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
420EGS Elektronische GetriebesteuerungGetriebe gestört! Gemäßigt fahrenWeiterfahrt möglich. Reduzierte Beschleunigung. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
422HKL Heckklappenlift / HKFM HeckklappenfunktionsmodulUntere Heckklappe nicht eingerastet // Untere Heckklappe.Untere Heckklappe korrekt schließen, danach kann die obere Heckklappe mit dem Heckklappenlift geschlossen werden. // Untere Heckklappe korrekt schließen. Danach kann die obere Heckklappe über die automatische Heckklappenbetätigung geschlossen werden.
423AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätVerriegelung Anhängerkupplung! // Anhängervorrichtung. Vorsichtig anhaltenSchwenkbarer Kugelkopf der Anhängerkupplung nicht sicher eingerastet. Kugelkopf neu verriegeln, siehe Betriebsanleitung. Falls Fehler nicht behebbar, nicht mit Anhänger fahren. Vom Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Anhängervorrichtung nicht sicher eingerastet. Anhängervorrichtung neu verriegeln, siehe Betriebsanleitung. Falls Fehler nicht behebbar, nicht mit Anhänger fahren. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
424KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeRückfahrkamera verschmutzt // Rückfahrkamera reinigen // Rückfahrkamera Objektiv prüfenKamera verschmutzt. Bitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Rückfahrkamera Objektiv prüfen und bei Bedarf reinigen.
425KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeRückfahrkamera gestört // Rückfahrkamera defekt //Rückfahrkamera nicht verfügbar. Bei Wiederholung von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Rückfahrkamera defekt. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
426KOMBI InstrumentenkombinationVerdecksteuerung ausgefallen!Verdeckposition und -verriegelung kann nicht erkannt werden. Wenn Verdeck sicher verriegelt, Weiterfahrt möglich. Hinweise zur Überprüfung der Verriegelung, siehe Betriebsanleitung.
427DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotoröldruck! Gemäßigt fahrenMotordrehzahl wird begrenzt. Weiterfahrt möglich. Möglichst bald von Ihrem nächsten BMW Service prüfen lassen.
428KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeSeitenkamera defekt! // Side View Kamera ausgefallenSide View Kamera defekt. Bilddarstellung des nicht einsehbaren Bereiches nicht möglich! Vorsicht beim Parken. Bei Gelegenheit von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
429KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe. Symbol: Feststellbrems-Kontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
430JBBF Junction Box / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerTransport-ModusFahrzeugsysteme teilweise noch abgeschaltet. Unverzüglich vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
431DSC Dynamische Stabilitäts ControlHohe BremsenbeanspruchungHohe Bremsenbeanspruchung. Gemäßigt fahren. // Fahrweise anpassen, um Überhitzung der Bremse zu vermeiden, z.B. durch Verwendung niedriger Gänge.
432CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulDachantrieb überhitzt!Dachbetätigung. Dachantrieb überhitzt. // Keine Dachbewegung möglich. Gepäckraumabtrennung in erforderliche Position bringen, siehe Betriebsanleitung.
433ASC Automatische-Stabilitäts-KontrolleASC deaktiviert!Sie haben das Fahrregelsystem ASC ausgeschaltet. Fahrstabilität beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt eingeschränkt.
434ACSM Crash-Sicherheits-ModulSitzkalibrierung erforderlich!System erkennt nicht mehr eindeutig die Sitzposition. Bitte neu kalibrieren, siehe Betriebsanleitung. // System erkennt die Sitzposition nicht mehr eindeutig. Bitte neu kalibrieren. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
435TLC Spurverlassenswarnung / KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeSpurverlassenswarnung gestört! // Spurverlassenswarnung ausgefallen // SpurverlassenswarnungSpurverlassenswarnung gestört. Bei Gelegenheit von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Spurverlassenswarnung ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
436SM Sitzmodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerSitzpositionserkennung gestört!Anpassung des Rückhaltesystems an Sitzposition gestört. Sitzposition wird nicht erkannt. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Anpassung des Rückhaltesystems an Sitzposition gestört. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
437LM Lichtmodul / FRM Fußraummodul / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerParklicht eingeschaltetKeine weitere Angabe.
438DSC Dynamische Stabilitäts ControlRegelsysteme! Gemäßigt fahrenBrems- und Fahrregelsysteme ausgefallen. Gemäßigt fahren, abruptes Bremsen möglichst vermeiden. Vom nächsten MINI Service prüfen lassen.
439DSC Dynamische Stabilitäts ControlParkbremse überlastet! // Parkbremse! Getriebe P einlegenZum Parken sicherstellen, dass Getriebe-Position P eingelegt ist. // Parkbremse überlastet. Zum Parken sicherstellen, dass Getriebeposition P eingelegt ist.
441ACC Aktive GeschwindigkeitsregelungGeschwindigkeitsregelung deaktiviert!Aktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Auf Abstand achten! Fahrzeug befindet sich in einer Schutzzone um Radioastronomiestation.
442ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemFahrzeug gegen Wegrollen sichernGeschwindigkeitsregelung. Wegrollen möglich! Vor dem Verlassen des Fahrzeuges dieses gegen Wegrollen sichern, siehe Betriebsanleitung. // Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Fahrzeug vor dem Verlassen gegen Wegrollen sichern. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
443ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemFahrzeug gegen Wegrollen sichern! // Geschw.-Regelung. Selbst bremsenAchtung! Aktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert! Fahrzeug rollt! Selbst bremsen! Auf Abstand achten! // Fahrzeug rollt. Selbst bremsen. Auf Abstand achten.
444KOMBI InstrumentenkombinationBitte Rücksitzgurt anlegen! // Rücksitzgurt anlegenKeine weitere Angabe.
445CVM Cabrio-Verdeck-Modul / CTM Cabrio-Top-ModulFahrzeug steht nicht eben!Fahrzeug steht nicht eben. Keine Dachbewegung möglich.
446EGS Elektronische Getriebesteuerung / EME Elektromaschinen-ElektronikLaunch Control! // Launch Control aktivKeine weitere Angabe.
447CVM Cabrio-Verdeck-Modul / CTM Cabrio-Top-ModulDachbetätigung!Dachbewegung nicht vollständig abgeschlossen. Bitte prüfen ob Dachbewegung blockiert ist. Danach Taster erneut betätigen.
448DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikKraftstofffilter verstopft!Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
449AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätElektrik Anhängerkupplung! // Anhängervorrichtung. Vorsichtig anhalten // Weiterfahrt nur ohne Anhänger.Elektrik der Anhängerkupplung ausgefallen. Nicht mit Anhänger fahren. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Nicht mit Anhänger fahren. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
450DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikStart-/Stop Automatik deaktiviert! // Auto Start Stop Funktion deaktiviertMotor startet nicht automatisch. Ggf. Motor über Start-/Stopp Knopf starten.
451PMA ParkmanöverassistentParkassistent deaktiviert! // Parkassistent. Selbst parken // Parkassistent.Parkassistent wegen zu hoher Geschwindigkeit deaktiviert. Parkvorgang wurde abgebrochen. Selbst lenken. // Fahrzeugführung übernehmen. Parkassistent ausgefallen. Parkvorgang wurde abgebrochen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
452EMF Elektromechanische Feststellbremse / DSC Dynamische Stabilitäts ControlAuto Hold lösen: Bremse treten. // Zusätzlich Fußbremse treten.Keine weitere Angabe.
453LDM Längsdynamikmanagement / DSC Dynamische Stabilitäts ControlNahbereichs-Sensoren deaktiviertUmschalten auf herkömmliche Geschwindigkeitsregelung möglich, siehe Betriebsanleitung.
454LDM Längsdynamikmanagement / DSC Dynamische Stabilitäts ControlGeschwindigkeitsregelung deaktiviertNahbereichssensoren verschmutzt. Auf Abstand achten! Stoßfänger reinigen. Aktive Geschwindigkeitsregelung ab ca. 30 km/h (20 mph) weiterhin möglich. Siehe Betriebsanleitung.
455CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerGetriebe-Position N, Zündung ein // Getriebe in N. Fzg. nicht verriegelbarKeine weitere Angabe. // Getriebeposition N eingelegt. Wegrollen des Fahrzeugs möglich. Fahrzeug von außen nicht verriegelbar.
456CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerZündung aus. Ggf. wird P eingelegt. // P wird in Kürze eingelegtKeine weitere Angabe.
457AHM Anhängermodul / AAG Anhänger Anschluss GerätAnhänger. Licht defekt // Anhänger. Lichtanlage defekt.Anhängerbeleuchtung. Anhängerelektrik überlastet. Anhänger nicht oder nur teilweise beleuchtet. Ggf. Stromverbraucher im Anhänger abschalten. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
458ACSM Crash-Sicherheits-ModulFußgängerschutz-System! // Weiterfahrt möglich. Fußgängerschutz.Fußgängerschutzsystem gestört. Motorhaube nicht öffnen. Gemäßigt fahren. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren. // Sie können weiterfahren. Fußgängerschutzsystem gestört. Motorhaube nicht öffnen. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
460DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatterie ersetzenKeine weitere Angabe.
461DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatterie. Ladezustand …Keine weitere Angabe.
462ACSM Crash-Sicherheits-ModulSitzbelegungssensor verschmutzt!Bitte reinigen, siehe Betriebsanleitung.
463ACSM Crash-Sicherheits-ModulBeifahrerairbag deaktiviert.Keine weitere Angabe.
464ACSM Crash-Sicherheits-ModulBeifahrerairbag aktiviert.Keine weitere Angabe.
465EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen!Zum Parken Getriebe-Position P einlegen. Ggf. Parkbremse notentriegeln, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
466NVE Night-Vision-ElektronikNight Vision Kamera verschmutzt! // Night Vision eingeschränktBitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Night Vision mit Personen-/Tierwarnung eingeschränkt. Sichtfeld der Night Vision Kamera prüfen und bei Bedarf reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Sie können weiterfahren. Night Vision mit Personen-/Tierwarnung eingeschränkt. Sichtfeld der Night Vision Kamera prüfen und bei Bedarf reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
467GWS GangwahlschalterFahrstufenwechsel! Wählhebelstörung // WählhebelFahrstufenwechsel ohne Unlock-Taste möglich. Bei wiederholtem Auftreten von ihrem Servicepartner prüfen lassen.
468ICM Integrated Chassis ManagementSpurverlassenswarnung deaktiviert.Bei Bedarf und passender Fahrsituation Spurverlassenswarnung erneut aktivieren. Systembeschreibung siehe Betriebsanleitung.
469LDM Längsdynamikmanagement / DSC Dynamische Stabilitäts ControlGeschwindigkeitsregelung deaktiviertAktive Geschwindigkeitsregelung wegen verschmutztem Sensor deaktiviert. Auf Abstand achten. Sensor und Stoßfänger abwischen, siehe Betriebsanleitung.
470TRSVC RundumsichtkameraTop View Kamera verschmutzt! // Top View Kamera reinigen // Top View Kamera Objektiv prüfenBitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Top View Kamera Objektiv prüfen und bei Bedarf reinigen.
471TRSVC RundumsichtkameraTop View gestört! // Top View defekt // KamerasystemTop View nicht verfügbar. Bilddarstellung des nicht einsehbaren Bereichs nicht möglich. Bei Wiederholung von Ihrem BWM Service prüfen lassen. // Parkkameras und Rangierkameras gestört. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
472TRSVC RundumsichtkameraSide View Kamera verschmutzt! // Side View Kamera reinigen // Side View Kamera Objektiv prüfenBitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Side View Kamera Objektiv prüfen und bei Bedarf reinigen.
473TRSVC RundumsichtkameraSide View gestört! // Side View defektSide View nicht verfügbar. Bilddarstellung des nicht einsehbaren Bereichs nicht möglich. Bei Wiederholung von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
474ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemFahrstabilität! Gemäßigt fahrenDynamic Performance Control ausgefallen. Fahrstabilität beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Möglichst bald von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Fahrstabilisierung. Gemäßigt weiterfahren. Zum nächstgelegenen Servicepartner fahren.
475CIC Car Information ComputerNotruf eingeschränkt // Notruf-System eingeschränkt.Auslösung des Notrufs weiterhin gewährleistet. Fahrzeugortung über Navigation eingeschränkt oder ausgefallen. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
476ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung ausgefallen // Spurwechselwarnung.Spurwechselwarnung ausgefallen. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Spurwechselwarnung ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
477ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung deaktiviertBei Bedarf und passender Fahrsituation erneut aktivieren, siehe Betriebsanleitung. // Sichtfeld der Radarsensoren prüfen. Siehe Betriebsanleitung. // Sie können weiterfahren. Spurwechselwarnung vorübergehend eingeschränkt. Sichtfeld der Seitenradare prüfen und ggf. reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
478LDM Längsdynamikmanagement / ACC Active Cruise ControlGeschwindigkeitsregelung deaktiviert!Aktive Geschwindigkeitsregelung deaktiviert. Auf Abstand achten! Fahrzeug befindet sich in einer Schutzzone um Radioastronomiestation. Aktive Geschwindigkeitsregelung ab ca. 30 km/h (20 mph) weiterhin möglich. Siehe Betriebsanleitung.
479ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung ausgefallen! // Geschw.-Regelung. Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Auf Abstand achten. Umschaltung auf herkömmliche Geschwindigkeitsregelung möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Aktive Geschwindigkeitsregelung ausgefallen. Auf Abstand achten. Umschaltung auf Geschwindigkeitsregelung ohne Abstandsregelung möglich. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
480EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse gestört!Im Stand ohne Funktion. Notbremsfunktion weiterhin möglich. Vom nächsten MINI Service prüfen lassen.
481EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse gestört!Keine Notbremsfunktion. Parkbremse kann im Stand festgestellt und gelöst werden. Von Ihrem MINI Service prüfen lassen.
482EMF Elektromechanische FeststellbremseParkbremse ausgefallen!Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Vom nächsten MINI Service prüfen lassen.
483ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung deaktiviertAktive Geschwindigkeitsregelung aufgrund einer vorübergehenden externen Störung deaktiviert! Auf Abstand achten. Bei Bedarf und passender Fahrsituation Geschwindigkeitsregelung erneut aktivieren. Siehe Betriebsanleitung.
484DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBatterie OK …Keine weitere Angabe.
485ZGM Zentrales Gateway-ModulKonfiguration inkons. Bitte prüfen lassen!Keine weitere Angabe.
486KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeSpurverlassenswarnung gestört!Kamera für Spurverlassenswarnung und Fernlicht Assistent ausgefallen. Bei Gelegenheit von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
487KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeSpurverlassenswarnung gestörtSensorsichtfeld verdeckt. Sichtfeld reinigen, siehe Betriebsanleitung.
488PMA Parkmanöverassistent / SAS SonderausstattungssystemParkassistent deaktiviert // Parkassistent. Selbst parkenParkassistent ist nur mit geschlossenen Türen nutzbar, siehe Betriebsanleitung. // Parkassistent wegen rutschiger Fahrbahn deaktiviert. Parkvorgang wurde abgebrochen. Selbst parken. // Keine weitere Angabe.
489PMA ParkassistentParkassistent. Selbst lenken // Parkassistent. Selbst parkenParkassistent wegen rutschiger Fahrbahn deaktiviert. Parkvorgang wurde abgebrochen. Selbst lenken. // Keine weitere Angabe.
490PMA ParkassistentParkassistent. Selbst lenken. // Parkassistent. Selbst parken // Parkassistent.Parkassistent ausgefallen. Parkvorgang wurde abgebrochen. Selbst lenken. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Fahrzeugführung übernehmen. Parkassistent ausgefallen. Parkvorgang wurde abgebrochen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
491ARS Aktive RollstabilisierungÖlverlust! Vorsichtig anhalten.Dynamic Drive ausgefallen. Gefahr durch Ölverlust im Fahrwerkssystem. Vorsichtig anhalten, Motor abstellen. Mit nächsten BMW Service in Verbindung setzen.
492DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue Reserve! Reichw.: …Restreichweite beachten! Weiterfahrt möglich! Bei nächster Gelegenheit AdBlue nachfüllen, siehe Betriebsanleitung.
493DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue nachfüllen! Reichw.: …AdBlue Minimum! Restreichweite beachten! AdBlue umgehend nachfüllen, sonst Motorstart nicht mehr möglich, siehe Betriebsanleitung.
494DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue nachfüllen! Reichw.: …Motorstart ggf. nicht mehr möglich! AdBlue umgehend nachfüllen, siehe Betriebsanleitung.
495SEC SecurityFluchtgeschwindigkeit benutzt!Funktion Fluchtgeschwindigkeit wurde benutzt. Überlastung und Schädigung der Systeme möglich. Bei nächster Gelegenheit BMW Service kontaktieren.
496AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlLenkverhalten geändert!Integral Aktivlenkung defekt. Geändertes Lenkverhalten. Evtl. schief stehendes Lenkrad oder Hinterräder. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
497AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlLenkverhalten geändert! // Aktivlenkung wird aktiviert.Integral Aktivlenkung vorübergehend deaktiviert. Geändertes Lenkverhalten. Evtl. schief stehendes Lenkrad. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. // Sie können weiterfahren. Aktivierung läuft.
498ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemLenkverhalten geändert!Evtl. schief stehendes Lenkrad. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
499AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlSchneeketten. Geschw. reduzierenZulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h (30 mp/h) beachten. Bei höheren Geschwindigkeiten Reaktivierung der Hinterradlenkung. Bei Bedarf Einstellungen im Menü Schneeketten prüfen.
500AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: Lenkungskontrollleuchte.Keine weitere Angabe.
501AL Aktivlenkung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlLenkung. Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Lenkung.Gemäßigt weiterfahren. Initialisierung der Aktivlenkung erforderlich, siehe Betriebsanleitung. // Lenkung wird initialisiert. Sie können weiterfahren. Aktivierung läuft.
502ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemLenkung. Gemäßigt fahren // Lenkaufwand erhöht. Gemäßigt fahren. // Weiterfahrt möglich. Lenkaufwand erhöht.Gemäßigt weiterfahren. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren. // Eingeschränkte Fahrstabilisierung. Gemäßigt fahren. Vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
503ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemLenkung. Gemäßigt fahrenGemäßigt weiterfahren. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren.
504ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemLenkverhalten geändertLenkverhalten und Kurvenverhalten stark eingeschränkt. Evtl. schief stehendes Lenkrad. Fahrzeug neigt sich stärker in Kurven. Gemäßigt fahren. Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen..
505ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemFahrkomfort eingeschränktDynamic Drive und Dynamische Dämpfer Control ausgefallen. Fahrkomfort eingeschränkt. Gemäßigt fahren. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen..
506DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue Fehlbefüllung! Reichw.: …AdBlue – falsche Flüssigkeit! Restreichweite beachten! Bei Reichweite 0 km (mls) ist Motorstart ggf. nicht mehr möglich. System vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
507KOMBI InstrumentenkombinationGefahr! Erhöhter CO2-Wert im Fahrz.!Sofort Fenster öffnen bis Meldung nicht mehr angezeigt wird. Ggf. anhalten und Türen öffnen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
508SEC SecurityBlitzleuchten eingeschaltet!Keine weitere Angabe.
509SEC SecurityTonfolge bereit!Keine weitere Angabe.
510SEC SecurityZV nicht verriegelt!Keine weitere Angabe.
511SEC SecurityAchtung! Schutzsystem inaktiv!Mindestens ein Schutzsystem ist im Menü ”Konfiguration” deaktiviert.
512DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremskraftverstärkung eingeschränktZur Abbremsung höhere Pedalkraft notwendig. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
515CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulSchiebedach! Langsamer fahrenGeschwindigkeit für Schiebedachbewegung überschritten. Geschwindigkeit reduzieren und Schiebedachbewegung fortsetzen.
516CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulKeine Dachbetätigung möglich! // Dach! Nur im StandDachbetätigung nur im Stand möglich. // Öffnen/Schließen des Dachs nur im Stand möglich.
517CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulSpannbügel! Schließen.Spannbügel nicht geschlossen. Keine Verdeckbewegung möglich. Spannbügel schließen, dann Verdeck öffnen.
518CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeck nicht verriegelt!Verdeck erst vollständig öffnen oder schließen, dann die Fahrt fortsetzen.
519CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulKeine Dachbetätigung möglich! // Dach.Vorübergehend keine Dachbetätigung möglich. Ursachen siehe Betriebsanleitung. // Vorübergehend kein Öffnen/Schließen möglich. Mögliche Ursachen siehe Betriebsanleitung. // Vorübergehend kein Öffnen/Schließen des Dachs möglich. Keine Pannenhilfe nötig. Ggf. Heckklappe nicht geschlossen oder Dachbewegung zu häufig betätigt. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
520KOMBI InstrumentenkombinationService-Anzeige nicht verfügbar. // Nicht verfügbarKeine weitere Angabe.
521KOMBI InstrumentenkombinationSpeed Limit Info zurzeit nicht verfügbar.Keine weitere Angabe.
522KOMBI InstrumentenkombinationSpeed Limit Info zurzeit nicht verfügbar.Keine weitere Angabe.
523KOMBI InstrumentenkombinationSpeed Limit Info zurzeit nicht verfügbar.Keine weitere Angabe.
524KOMBI InstrumentenkombinationSpeed Limit Info zurzeit nicht verfügbar.Keine weitere Angabe.
525KOMBI InstrumentenkombinationSpeed Limit Info zurzeit nicht verfügbar.Keine weitere Angabe.
526KOMBI InstrumentenkombinationIn diesem Land keine Speed Limit Info.Keine weitere Angabe.
527KOMBI InstrumentenkombinationIn diesem Land keine Speed Limit Info.Keine weitere Angabe.
528KOMBI InstrumentenkombinationIn diesem Land keine Speed Limit Info.Keine weitere Angabe.
529KOMBI InstrumentenkombinationIn diesem Land keine Speed Limit Info.Keine weitere Angabe.
530KOMBI InstrumentenkombinationIn diesem Land keine Speed Limit Info.Keine weitere Angabe.
531LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemAbstandsregelung deaktiviertKeine weitere Angabe.
532LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemAbstandsregelung aktiviertKeine weitere Angabe.
533KOMBI Instrumentenkombination / KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeSystem erst ab …. verfügbarKeine weitere Angabe.
534LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschw.-Regelung nicht aktivierbarKeine weitere Angabe.
535CIC Car Information ComputerGefährliche Verkehrssituation!Keine weitere Angabe.
536ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung deaktiviert // Spurwechselwarnung.Bei Bedarf und passender Fahrsituation erneut aktivieren. Systembeschreibung siehe Betriebsanleitung. // Sie können weiterfahren. Spurwechselwarnung eingeschränkt. Sichtfeld der Radarsensoren prüfen und Sensoren bei Bedarf reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
537KOMBI InstrumentenkombinationKlimaautomatik.Innenraum-Luftgütesensor ausgefallen. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
538DKG DoppelkupplungsgetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. Eingeschränkte Gangwahl. Rückwärtsgang nicht verfügbar. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
539DKG DoppelkupplungsgetriebeGetriebe gestört! Gemäßigt fahren.Getriebestörung. 5.-7. Gang nicht verfügbar. Evtl. geändertes Anfahrverhalten. Weiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
540DKG DoppelkupplungsgetriebeGetriebe-Position P gestört!Getriebestörung. Getriebe-Position P evtl. nicht möglich. Bei Stillstand Parkbremse betätigen. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
541DKG DoppelkupplungsgetriebeGetriebe-Position P gestört!Getriebestörung. Zum Anfahren Parksperre manuell entriegeln, siehe Betriebsanleitung. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
542LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemKeine weitere Angabe. Ton: Hochpriorer Gong (ACC).Keine weitere Angabe.
543ACSM Crash-Sicherheits-ModulBeifahrerairbag deaktiviertBeifahrerairbag deaktiviert. Siehe Betriebsanleitung.
544CIC Car Information ComputerGefährliche Verkehrssituation!Keine weitere Angabe.
545CIC Car Information ComputerGegenstände auf der Fahrbahn!Keine weitere Angabe.
546CIC Car Information ComputerGegenstände auf der Fahrbahn!Keine weitere Angabe.
547CIC Car Information ComputerGeisterfahrer!Keine weitere Angabe.
548CIC Car Information ComputerGeisterfahrer!Keine weitere Angabe.
549CIC Car Information ComputerStau!Keine weitere Angabe.
550CIC Car Information ComputerStau!Keine weitere Angabe.
551CIC Car Information ComputerVollsperrung!Keine weitere Angabe.
552CIC Car Information ComputerVollsperrung!Keine weitere Angabe.
553CIC Car Information ComputerUnfall!Keine weitere Angabe.
554CIC Car Information ComputerUnfall!Keine weitere Angabe.
555CIC Car Information ComputerPersonen auf der Fahrbahn!Keine weitere Angabe.
556CIC Car Information ComputerPersonen auf der Fahrbahn!Keine weitere Angabe.
557EGS Elektronische Getriebesteuerung / EME Elektromaschinen-ElektronikFahrzeug gegen Wegrollen sichernAchtung: Zum Aussteigen: Fahrzeug gegen Wegrollen sichern! Zum Fahren: Angurten und Türe schließen!
558CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-Modul / KOMBI InstrumentenkombinationDachsteuerung ausgefallen! // Dach. Verriegelung prüfenDachposition und -verriegelung kann nicht erkannt werden. Wenn Dach sicher verriegelt, Weiterfahrt möglich. Hinweise zur Überprüfung der Verriegelung, siehe Betriebsanleitung. // Steuerung ausgefallen! Wenn Dach sicher verriegelt, Weiterfahrt möglich. Hinweise zur Überprüfung der Verriegelung, siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Es konnte nicht überprüft werden, ob ihr Dach sicher verriegelt ist. Status bitte manuell prüfen. Sie können weiterfahren, wenn ihr Dach sicher verriegelt ist. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
559CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulVerdeckantrieb überhitzt! // Verdeckantrieb überlastetVerdeck sofort schließen und Verdeckantrieb abkühlen lassen. Nach Abkühlen ist elektrisches Öffnen wieder möglich. // Verdeck vollständig schließen. Nach Abkühlen ist elektrisches Öffnen wieder möglich.
560CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulKeine Verdeckbetätigung möglich!Vorübergehend keine Verdeckbetätigung möglich. Ursachen s. Betriebsanleitung.
561CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModullDach! Notbetätigen // Dach. // Dach manuell schließen.Ausfall der Dachsteuerung. Dach notbetätigen, siehe Betriebsanleitung. // Dachsteuerung ausgefallen. Manuelles Öffnen/Schließen möglich, siehe Betriebsanleitung. // Automatisches Schließen nicht möglich. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
562CVM Cabrioverdeckmodul / CTM Cabrio-Top-ModulDach nicht verriegelt!Dach erst vollständig öffnen oder schließen, dann die Fahrt fortsetzen. Siehe Betriebsanleitung.
563IHKA HeizungssteuergerätBelüftungLüftungsgebläse oder Frischluft-/Umluftbetrieb gestört. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
564DME Digitale Motor ElektronikTankverschluss offen!Austritt von Kraftstoff oder Kraftstoffdämpfen möglich. Prüfen ob Tankverschluss zugedreht und eingerastet ist.
565EGS Elektronische Getriebesteuerung / EME Elektromaschinen-ElektronikGetriebe-Position P nur im Stillstand! // Wählhebelposition P nur im Stand!Achtung! Getriebe-Position P nur im Stillstand. Fahrzeug ggf. bis zum Stillstand abbremsen, andernfalls Getriebeschädigung möglich. Im Stillstand Fahrzeug gegen Wegrollen sichern. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Zum Einlegen von Getriebeposition P Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen. Andernfalls Getriebeschädigung möglich. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen.
566CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerAktualisierung der ServicedatenServicedaten werden auf Fernbedienung übertragen … Bitte warten.
567DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikMotorlüfter. Gemäßigt fahren! // Kühlerlüfter. Weiterfahrt möglich // Weiterfahrt möglich. Motorlüfter.Motorlüfter gestört. Gemäßigt fahren. Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Gemäßigt fahren. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrem BMW Service.
568DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikAntrieb. Vorsichtig anhaltenVorsichtig anhalten und Motor abstellen. Im Stillstand Fahrzeug mit Parkbremse sichern. BMW Pannenhilfe anrufen. // Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. Nicht weiterfahren. Im Stillstand Fahrzeug mit Parkbremse sichern. Pannenhilfe rufen.
569HIM Hybrid-Interface-Modul / DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikAntrieb! Weiterfahrt nicht möglich // Antrieb. Vorsichtig anhaltenAntrieb gestört. Weiterfahrt nicht mehr möglich. Zum Abstellen des Fahrzeugs Parkbremse betätigen. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Vorsichtig anhalten und Motor abstellen. Im Stillstand Fahrzeug mit Parkbremse sichern. BMW Pannenhilfe anrufen.
570EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikAntrieb! Stark begrenzte Reichweite // Weiterfahrt möglich. Antrieb.Antrieb gestört. Weiterfahrt nur elektrisch möglich. Stark begrenzte Reichweite abhängig vom Batterieladezustand. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Weiterfahrt nur elektrisch möglich. Stark begrenzte Reichweite abhängig vom Batterieladezustand. Um Fahrzeugpanne zu vermeiden, vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
571EME Elektromaschinen-Elektronik / SME Speichermanagement-ElektronikAntrieb! Nur Vorw.-kriechen möglichAntrieb gestört. Nur Vorwärtskriechen möglich. Stark begrenzte Reichweite. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
572EME Elektromaschinen-Elektronik / SME Speichermanagement-ElektronikAntrieb! Nur Kriechen möglichAntrieb gestört. Nur Vorwärts- und Rückwärtskriechen möglich. Stark begrenzte Reichweite. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
573HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikGetriebe gestört. Gemäßigt fahren.Getriebestörung! Eingeschränkte Gangwahl. Evtl. reduzierte Beschleunigung. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
574HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor Elektronik // DSC Dynamische Stabilitäts ControlHybridsystem! // Keine Bremsenergierückgewinnung. // Weiterfahrt möglich. Energierückgewinnung.Hybridsystem eingeschränkt. Bei wiederholtem Auftreten von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Bremsenergie-Rückgewinnung eingeschränkt. Vom Service Partner prüfen lassen.
575HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBetankung möglich in … // Tankbereitschaft ist hegestellt zu …Keine weitere Angabe.
576HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBetankung nur bei Stillstand möglich // Tankentlüftung. Langsamer fahrenKeine weitere Angabe.
577HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBetankung möglich // Tanken möglichKeine weitere Angabe.
578HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikTankklappe offen!Vor Weiterfahrt bitte Tankklappe schließen. Zum Nachtanken Tankwahltaste erneut drücken.
579HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor Elektronik / TFE TankfunktionselektronikTanksystem gestört // TanksystemWeiterfahrt möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Tanksystem defekt. Tank nicht öffnen. Weiterfahrt möglich. Vom nächstgelegenen BMW Service prüfen lassen.
580HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor Elektronik / TFE TankfunktionselektronikTanksystem gestört // TanksystemWeiterfahrt möglich. Notbetankung und Sicherheitshinweise siehe Betriebsanleitung. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Tanksystem defekt. Vorsicht beim Öffnen des Tankdeckels. Nur langsames Tanken möglich. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Tanksystem defekt. Weiterfahrt möglich. Zum Tanken Tankklappe manuell entriegeln. Siehe Betriebsanleitung. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Tanksystem gestört. Zum Herstellen der Tankbereitschaft Taste erneut betätigen und Tankverschluss vorsichtig öffnen. Bei Bedarf manuell entriegeln. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
581KOMBI InstrumentenkombinationKeine weitere Angabe. Symbol: Emissionswarnleuchte.Keine weitere Angabe.
582ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung eingeschränkt // SpurwechselwarnungSpurwechselwarnung steht nur eingeschränkt zur Verfügung. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Spurwechselwarnung eingeschränkt. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
583ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / DSC Dynamische Stabilitäts ControlBergabfahrhilfe nicht aktivierbarBei Bedarf und passender Fahrsituation Bergabfahrhilfe erneut aktivieren. // Keine weitere Angabe.
584DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikTransport-Modus! // Weiterfahrt möglich. Transport-Modus.Volle Motorleistung nicht verfügbar. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Antriebsleistung reduziert. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
585HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikHybridsystem gestört! // Weiterfahrt möglich. AntriebHochvoltsystem gestört. Nach Abstellen des Motors ggf. keine Weiterfahrt mehr möglich. Bitte unmittelbar nächsten BMW Service aufsuchen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Um Folgeschäden zu vermeiden, vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen.
586EME Elektromaschinen-ElektronikAntrieb. Kein Neustart. // Motorneustart nicht möglich.Motor nicht abstellen. Nach Abstellen des Motors kein Neustart möglich. Zum nächstgelegenen BMW Service fahren. // Nach Abstellen des Motors keine Weiterfahrt möglich. Um Fahrzeugpanne zu vermeiden, vom nächstgelegenen Service Partner prüfen lassen
587HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikHybrid! Fahrzeug nicht fahrbereit // Fahrzeug nicht fahrbereitLadezustand der Hybridbatterie für Motorstart zu gering. Fremdstarthilfe siehe Betriebsanleitung. // Ladezustand der Hochvolt-Batterie für Motorstart zu gering. Fremdstarthilfe siehe Betriebsanleitung.
588HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikZum Laden: Zündung einschaltenZum Laden der Hybridbatterie Zündung einschalten. Nicht benötigte elektrische Verbraucher abschalten. Hybridspezifische Fremdstarthilfe siehe Betriebsanleitung. // Zum Laden der Hochvolt-Batterie Zündung einschalten. Nicht benötigte elektrische Verbraucher abschalten. Fremdstarthilfe siehe Betriebsanleitung.
589HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikHybridbatterie wird geladen // Hochvolt-Batterie wird geladen.Hybridbatterie wird geladen. Vorgang kann bis zu 30 Minuten dauern. Nicht benötigte elektrische Verbraucher abschalten. Hybridspezifische Fremdstarthilfe, siehe Betriebsanleitung. // Hochvolt-Batterie wird geladen. Vorgang kann bis zu 30 Minuten dauern. Nicht benötigte elektrische Verbraucher abschalten. Fremdstarthilfe, siehe Betriebsanleitung.
590HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikLadevorgang beendetKeine weitere Angabe.
591HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikLadevorgang abgebrochenLadevorgang der Hybridbatterie wurde abgebrochen. Mögliche Ursachen, siehe Betriebsanleitung. // Ladevorgang der Hochvolt-Batterie wurde abgebrochen. Mögliche Ursachen, siehe Betriebsanleitung.
592ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschw.-Regelung. Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung und Auffahrwarnung deaktiviert. Auf Abstand achten. Sensor ist verschmutzt. Bitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Sie können weiterfahren. Aktive Geschwindigkeitsregelung und Auffahrwarnung deaktiviert. Auf Abstand achten. Objekterkennung eingeschränkt. Sensor prüfen und bei Bedarf reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
593ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschw.-Regelung. Auf Abstand achtenAktive Geschwindigkeitsregelung und Auffahrwarnung ausgefallen. Auf Abstand achten. Von Ihren BMW Service prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Aktive Geschwindigkeitsregelung und Auffahrwarnung ausgefallen. Auf Abstand achten. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
594ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemAuffahrwarnung deaktiviert // AuffahrwarnungBei zu dichtem Auffahren wird keine Warnung ausgegeben. Sensor ist verschmutzt. Bitte reinigen, siehe Betriebsanleitung. // Sie können weiterfahren. Auffahrwarnung ausgefallen. Bei zu geringem Abstand zum vorausfahrendem Fahrzeug wird keine Warnung ausgegeben. Sensor prüfen und bei Bedarf reinigen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
595ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / KAFAS Kamerabasierte FahrerassistenzsystemeAuffahrwarnung ausgefallen // AuffahrwarnungAuffahrwarnung ausgefallen. Bei zu dichtem Auffahren wird keine Warnung ausgegeben. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Auffahrwarnung ganz oder teilweise ausgefallen. Bei zu geringem Abstand zum vorausfahrendem Fahrzeug wird keine Warnung ausgegeben. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
596ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurverlassenswarnung deaktiviertSpurwechselwarnung eingeschränkt verfügbar. Sensor ist verschmutzt. Bitte reinigen, siehe Betriebsanleitung.
597ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurverlassenswarnung ausgefallenSpurwechselwarnung eingeschränkt verfügbar. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Spurwechselwarnung eingeschränkt verfügbar. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
598ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung deaktiviertSpurwechselwarnung und Spurverlassenswarnung deaktiviert. Bei Bedarf und passender Fahrsituation erneut aktivieren. Systembeschreibung siehe Betriebsanleitung.
599ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSpurwechselwarnung ausgefallen // Weiterfahrt möglich. Spurwechselwarnung.Spurwechselwarnung und Spurverlassenswarnung ausgefallen. Von Ihrem Servicepartner prüfen lassen. // Sie können weiterfahren. Keine Pannenhilfe nötig. Spurwechselwarnung und Spurverlassenswarnung ausgefallen. Bei wiederholtem Auftreten vom Service Partner prüfen lassen.
600DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe. Symbol: ABS-Warnleuchte.Keine weitere Angabe.
601SBA Hybrid-Bremsbetätigungsumschaltung / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBremsverhalten. Gemäßigt fahrenVerlängerter Pedalweg und verändertes Pedalgefühl. Keine Bremsenergie-Rückgewinnung. Gemäßigt fahren. Bitte unmittelbar nächsten BMW Service anfahren.
602SBA Hybrid-Bremsbetätigungsumschaltung / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBremsverhalten. Gemäßigt fahrenKeine zusätzliche Bremsunterstützung bei starken Bremsungen. Verlängerter Pedalweg und verändertes Pedalgefühl. Keine Bremsenergie-Rückgewinnung. Gemäßigt fahren. Bitte unmittelbar nächsten BMW Service anfahren.
603SBA Hybrid-Bremsbetätigungsumschaltung / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikBremssystem prüfen lassenSensorik des Bremssystems gestört. Weiterfahrt möglich. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
604SBA Hybrid-Bremsbetätigungsumschaltung / KOMBI InstrumentenkombinationVorsichtig anhalten. Motor abstellen.Elektrik des Bremssystems ausgefallen. Weiterfahrt nicht möglich. Verändertes Pedalgefühl. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen. // Elektrik des Bremssystems ausgefallen. Weiterfahrt nicht möglich. Verändertes Pedalgefühl. Pannenhilfe rufen.
606HIM Hybrid-Interface-Modul / EME Elektromaschinen-ElektronikLeistung Hybridbatterie! // Leistung Hochvolt-Batterie!Leistung der Hybridbatterie eingeschränkt. Weiterfahrt möglich, ggf. nur mit Verbrennungsmotor. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen. // Leistung der Hochvolt-Batterie eingeschränkt. Weiterfahrt möglich, gegebenenfalls nur mit Verbrennungsmotor. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
607HIM Hybrid-Interface-ModulRegeneration Hybridbatterie!Regeneration der Hybridbatterie notwendig, um optimale Leistung und Lebensdauer der Hybridbatterie zu erreichen. Weiterfahrt möglich. Bei Gelegenheit von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
608DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust vorn linksVorsichtig anhalten. Bei Bereifung mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache dieser Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel! // Reifen prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckkorrektur oder ein Reifenwechsel sein, ohne dass ein Reset durchgeführt wurde.
609DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust vorn rechtsVorsichtig anhalten. Bei Bereifung mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache dieser Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel! // Reifen prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckkorrektur oder ein Reifenwechsel sein, ohne dass ein Reset durchgeführt wurde.
610DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust hinten rechtsVorsichtig anhalten. Bei Bereifung mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache dieser Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel! // Reifen prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckkorrektur oder ein Reifenwechsel sein, ohne dass ein Reset durchgeführt wurde.
611DSC Dynamische Stabilitäts ControlReifendruckverlust hinten linksVorsichtig anhalten. Bei Bereifung mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache dieser Meldung kann auch eine Reifendruckeinstellung ohne Bestätigung sein, auch nach Reifenwechsel! // Reifen prüfen. Bei Reifen mit Notlaufeigenschaften (“RSC” Symbol) ist die Weiterfahrt mit max. 80 km/h möglich. Wichtige Informationen siehe Betriebsanleitung. Hinweis: Ursache der Meldung kann auch eine Reifendruckkorrektur oder ein Reifenwechsel sein, ohne dass ein Reset durchgeführt wurde.
612MRS Mehrfach-Rückhaltesystem / ACSM Crash-Sicherheits-ModulKeine weitere Angabe. Ton: Hochpriorer Gong bei Problemen mit Gurtwarnung.Keine weitere Angabe.
613ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
614DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
615DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
616EMF Elektromechanische FeststellbremseKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
617DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
618DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
619ARS Aktive Rollstabilisierung / VDP VertikaldynamikplattformKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
620EDC-K Kontinuierliche elektronische Dämpfer-Control / VDM VertikaldynamikmanagementKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
621ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
622ICM Integrated Chassis ManagementKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
623ICM Integrated Chassis ManagementKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
624PMA ParkmanöverassistentKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
625EPS Electronic Power Steering / DSC Dynamische Stabilitäts ControlKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
626ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemAuffahrwarnung deaktiviert!Sie haben die Auffahrwarnung deaktiviert. Bei zu dichtem Auffahren wird keine Warnung ausgegeben.
627EPS Electronic Power Steering / DSC Dynamische Stabilitäts ControlLenkverhalten. Gemäßigt fahrenGemäßigt fahren. Von Ihrem BMW Service prüfen lassen.
628DSC Dynamische Stabilitäts ControlBremskraftverstärkung ausgefallenVorsichtig anhalten. Zur Abbremsung erheblich höhere Pedalkraft notwendig. Längeren Bremsweg berücksichtigen. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
629DSC Dynamische Stabilitäts ControlVorsichtig anhalten. Motor abstellenBremskraftverstärkung und ABS ausgefallen. Zur Abbremsung erheblich höhere Pedalkraft notwendig. Längeren Bremsweg berücksichtigen. Mit nächsten BMW Service in Verbindung setzen. // Bremskraftverstärkung und ABS ausgefallen. Zur Abbremsung erheblich höhere Pedalkraft notwendig. Längeren Bremsweg berücksichtigen. Pannenhilfe rufen.
630ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemKeine weitere Angabe.Keine weitere Angabe.
631ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemGeschwindigkeitsregelung bereitKeine weitere Angabe.
632ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / DSC Dynamische Stabilitäts ControlGeschwindigkeitsregelung bereitKeine weitere Angabe.
633HIM Hybrid-Interface-Modul / EME Elektromaschinen-ElektronikAntrieb gestört!Eingeschränkte Reichweite und Antriebsleistung. Erneuter Motorstart evtl. nicht möglich. Bitte nächsten BMW Service anfahren.
634HIM Hybrid-Interface-Modul / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikAntrieb gestört! Leistungsabfall // Antrieb gestörtVolle Antriebsleistung und Reichweite nicht mehr verfügbar. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Eingeschränkte Reichweite und Antriebsleistung. Erneuter Motorstart evtl. nicht möglich. Bitte nächsten BMW Service anfahren.
635DME Digitale Motor Elektronik / DDE Digitale Diesel Elektronik / EDME Elektrische Digitale Motor ElektronikKupplung! Gemäßigt fahrenKupplung geschädigt! Eingeschränkte Antriebsleistung. Weiterfahrt mit geringer Motorbelastung möglich. Nicht mit Anhänger fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen. // Weiterfahrt mit geringer Motorbelastung möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
636HIM Hybrid-Interface-Modul / EME Elektromaschinen-ElektronikHochvolt-System abgeschaltetKein Motorstart mehr möglich. Wartung von Hochvolt-Komponenten nur durch geschultes BMW Service Personal!
637CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFunkdiagnose aktiv!Keine weitere Angabe.
638SBA Hybrid- Bremsbetätigungsumschaltung / DSC Dynamische Stabilitäts ControlVorsichtig anhalten. Motor abstellenElektrik des Bremssystems ausgefallen. Weiterfahrt nicht möglich. Verändertes Pedalgefühl. Mit nächstem BMW Service in Verbindung setzen.
639HIM Hybrid-Interface-ModulAntrieb! Motor schaltet nicht ab.Verbrennungsmotor schaltet nicht automatisch ab. Kein elektrisches Fahren. Weiterfahrt mit Verbrennungsmotor möglich. Von ihrem BMW Service prüfen lassen.
640DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue nachfüllen!Keine weitere Angabe.
641DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue Fehlbefüllung!Keine weitere Angabe.
642DDE Digitale Diesel ElektronikSystem defekt!Keine weitere Angabe.
643DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue ReserveBei nächster Gelegenheit AdBlue nachfüllen, siehe Betriebsanleitung.
644DDE Digitale Diesel ElektronikSystem defekt! Reichw.: …AdBlue-System defekt . Restreichweite beachten! Bei Reichweite 0 km (mls) ist Motorstart ggf. nicht mehr möglich. System vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
645PDC Park Distance ControlPDC vorübergehend gestört.Anzeige und Warnton aufgrund externer Störquellen vorübergehend abgeschaltet. System aktiviert sich ggf. nach Standortwechsel wieder selbst.
646DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue Reserve. Reichw.: … // AdBlue Reserve.Restreichweite beachten. Möglichst bald AdBlue nachfüllen, sonst kein Motorstart mehr möglich, siehe Betriebsanleitung. // Bei nächster Gelegenheit AdBlue nachfüllen. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
647DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue nachfüllen. Reichw.: …AdBlue Minimum. Restreichweite beachten. AdBlue umgehend nachfüllen, sonst Motorstart nicht mehr möglich, siehe Betriebsanleitung. // Restreichweite beachten. AdBlue muss nachgefüllt werden, sonst Motorstart nicht mehr möglich. Weitere Informationen siehe Betriebsanleitung.
648DDE Digitale Diesel ElektronikAdBlue nachfüllen. Reichw.: …Motorstart ohne AdBlue nicht mehr möglich. AdBlue umgehend nachfüllen, siehe Betriebsanleitung.
649DDE Digitale Diesel ElektronikFehlbefüllung. Reichw.: …AdBlue – falsche Flüssigkeit. Restreichweite beachten. Bei Reichweite 0 km (mls) ist Motorstart nicht mehr möglich. System vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
650DDE Digitale Diesel ElektronikSystem defekt! Reichw.: …AdBlue-System defekt. Restreichweite beachten. Bei Reichweite 0 km (mls) ist Motorstart nicht mehr möglich. System vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
651KOMBI InstrumentenkombinationHybrid-System gestört!Einzelne Hybridfunktionen nicht verfügbar. Gemäßigte Weiterfahrt ggf. möglich. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
652CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFernbedienung an Lenksäule haltenFernbedienung an die Markierung an der Lenksäule halten, siehe Betriebsanleitung.
653CAS Car Access System / FEM Front Electronic Module / BDC Body Domain ControllerFernbed. erkannt. Motorstart möglichKeine weitere Angabe.
654DSC Dynamische Stabilitäts ControlGurt anlegen und Tür schließenKeine weitere Angabe.
655ACC Aktive Geschwindigkeitsregelung / LDM Längsdynamikmanagement / ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemZum Deaktivieren: Bremse tretenKeine weitere Angabe.
656ICM Integrated Chassis Management / SAS SonderausstattungssystemSystem erst ab … verfügbarKeine weitere Angabe.
657ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / DSC Dynamische Stabilitäts ControlFahrstabilisierung ausgefallen!Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
658ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / DSC Dynamische Stabilitäts ControlFahrstabilisierung ausgefallen!Fahrstabilisierung ausgefallen und Fahrkomfort eingeschränkt. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.
659ICM Integrated Chassis Management / SAS Sonderausstattungssystem / DSC Dynamische Stabilitäts ControlFahrstabilisierung ausgefallen!Fahrstabilisierung ausgefallen und Lenkverhalten geändert. Evtl. schief stehendes Lenkrad. Weiterfahrt möglich. Gemäßigt fahren. Vom nächsten BMW Service prüfen lassen.