B57 – Fehlercode 2DDF00

Geräusche aus Motorraum / Ladeluftschlauch beschädigt / Aufleuchten der Emissionswarnleuchte

2DDF00 steht für: Luftmassensystem, Plausibilität: gemessene Luftmasse im Vergleich zu berechneterLuftmasse zu hoch (bei inaktiver Abgasrückführung)

Welche Modelle sind betroffen: G30, G31, G32 mit B57D30O2 und B57D30T2

Eine mögliche Ursache ist eine lose Schraubverbindung zwischen Motortragbock und dem Motorlager.
Bei fehlender Schraube kann es den Motor im Fahrbetrieb anheben. In Folge kann dies zur Beschädigung des Ladeluftschlauchs führen.

Kontrolliere, ob die Schraube (Teilenummer 07 11 9 908 507) zwischen Motorlager und Motortragbock noch vorhanden ist.
Wurde festgestellt, dass eine Schraube fehlt, dann sind zwei neue Schrauben zu verbauen.
Loctite 243 wird benötigt ( Teilenummer 83 19 2210 339. )
Die Schrauben sind mit Loctite 243 vor dem Einsetzen mit 3 tropfen im vorderen 3tel zu beschmieren, anschließend die Schraube um 180 Grad drehen und den Vorgang wiederholen.

Loctite 243 - Doppelpack - 2 x 5 ml
Loctite 243 – Doppelpack – 2 x 5 ml *
Loctite 243 ist eine universell einsetzbare mittelfeste Schraubensicherung.
19,74 €

Letzte Aktualisierung am 31.01.2023 um 22:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / *



Anziehdrehmoment: 100 Nm


Nach dem Festziehen der Schraube muss diese 90 Minuten lang aushärten. Optimalerweise sollte das Fahrzeug 24 Stunden lang nicht bewegt werden. BITTE DARAN HALTEN!!!

Mikroverkapselte Schrauben sind voraussichtlich ab März 2023 über den BMW Group Teilevertriebbeziehbar.

Für Allradfahrzeuge: Ist eine fehlende Schraube festgestellt worden, dann ist zusätzlich die Abtriebswelle vorn links auf Schleifspuren zu prüfen und ggf. zu ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: Sicherheitswarnung: Inhaltsauswahl ist deaktiviert!!