Öl Empfehlungen Motor

#

 

Artikel für: Reinigen und Additive 

 

 


LISTE – LL01 – FREIGABE ÖLE:
(Für Benziner OHNE OPF und Diesel OHNE DPF)


+ ADDINOL Super Light 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-01 (in der BMW DATENBANK)


+ RAVENOL VST 5W-40 

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-01 (in der BMW DATENBANK)



+ MOTUL 8100 X-CESS 5W-40 

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-01 (in der BMW DATENBANK)


Fuchs 601425745 Motoröl Titan Supersyn 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-01 (in der BMW DATENBANK)


ROWE HIGHTEC SYNT RS HC-D SAE 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-01 (in der BMW DATENBANK)


 

 

LISTE – LL04 – FREIGABE ÖLE:
(Für Diesel MIT DPF und einigen Benzinern)


+ ADDINOL Premium C3 5W-40 

Erfüllt und übertrifft die internationalen Spezifikationen gemäß:
ACEA C3 / API CF, SN / BMW Longlife-04


+ RAVENOL VMO 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-04 (in der BMW DATENBANK)


+ RAVENOL RUP 5W40 Motorsport

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-04 (in der BMW DATENBANK)


+ MOTUL 8100 X-CLEAN 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-04 (in der BMW DATENBANK)


ROWE HIGHTEC MULTI FORMULA SAE 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-04 (in der BMW DATENBANK)


Fuchs 600756277 Motoröl Titan GT1 5W-40

Freigegeben nach:
• BMW Longlife-04 (in der BMW DATENBANK)


 

Beimischen von 2-Takt Öl bei Diesel Fahrzeugen… zu empfehlen ist 1:200-300

 

ADDINOL Motoröl 2-Takt Super 2T MZ 406 W
Zum beimischen für Diesel Fahrzeuge
Das Addinol MZ 406 W ist NICHT ROT EINGEFÄRBT.

HINWEIS
Durch unsere langjährige Partnerschaft mit ADDINOL konnten wir ein Sonderabfüllung des "alten" MZ 406 anregen und realisieren. Das ADDINOL MZ 406 W (W steht hier als Erkennungsmerkmal für Wectol) ist im Gegensatz zum MZ 406 NICHT ROT EINGEFÄRBT.

Viele Kunden hatten beim rot eingefärbten MZ 406 bedenken bei der Verwendung, da dieses 2T Öl oft als Zusatz zum Diesel beigemischt wird.
Der Farbstoff ist zwar technisch unbedenklich, allerdings könnte durch die Einfärbungen im Tank und Brennraum der Eindruck entstehen steuervergünstigtes Heizöl (dieses ist rot gefärbt) getankt zu haben.

 



INFO

Longlife-01 Öle

BMW Longlife-01 Motoröle sind eine Mindestanforderung für alle BMW Group Ottomotoren ohne Ottopartikelfilter ab Modelljahr 2002 und für BMW Group Dieselmotoren ohne Dieselpartikelfilter ab Modelljahr 2003. Darüber hinaus sind BMW Longlife-01 Motoröle auch für ältere BMW Group Motoren zulässig.

Longlife-01 FE Öle

BMW Longlife-01 FE Motoröle sind weltweit für alle Ottomotoren ohne Ottopartikelfilter ab Modelljahr 2002 frei gegeben. Für Dieselmotoren gibt es keine Freigabe.

Longlife-04 Öle

BMW Longlife-04 Motoröle wurden entwickelt, um eine optimale Lebensdauer der Dieselpartikelfilter und Ottopartikelfilter zu gewährleisten.

BMW Longlife-04 Motoröle sind weltweit für alle Dieselmotoren mit und ohne Dieselpartikelfilter sowie Ottomotoren mit Ottopartikelfilter frei gegeben. Für Ottomotoren ohne Ottopartikelfilter sind BMW Longlife-04 Motoröle nur für die Region Europa inklusive Norwegen, Schweiz und Liechtenstein zulässig.

Longlife-12 FE Öle

BMW Longlife-12 FE Motoröle sind für bestimmte BMW Group Dieselmotoren ab Modelljahr 2014 mit der Bezeichnung 14d, 16d, 18d, 20d und 30d (Ausnahme F3x 30d ab Modelljahr 2019) frei gegeben. BMW Longlife-12 FE Motoröle sind generell zulässig für BMW Ottomotoren mit Ottopartikelfilter. Für BMW Group Ottomotoren ohne Ottopartikelfilter ab Modelljahr 2002 ist das BMW Longlife-12 FE Motoröl nur für die Region Europa inklusive Norwegen, Schweiz und Liechtenstein zulässig.

Longlife-14 FE+ Öle

BMW Longlife-14 FE+ Motoröle sind nur für bestimmte BMW Group Ottomotoren ohne Ottopartikelfilter ab Modelljahr 2014 in der Region Europa inklusive Norwegen, Schweiz, Liechtenstein sowie USA und Kanada zulässig. Für Dieselmotoren gibt es keine Freigabe.

Longlife-17 FE+ Öle

BMW Longlife-17 FE+ Motoröle sind nur für bestimmte BMW Group Ottomotoren mit und ohne Ottopartikelfilter ab Modelljahr 2014 zulässig. Für Dieselmotoren gibt es keine Freigabe.