CIC HDD Clonen & SSD Umbau

#1 Winhex ausführen. wähle: Tools -> Tisk Tools -> Clone Disk:

#2 Wählen Sie im Quellmedium das physikalisches Laufwerk (z.B.: Toshiba mk8050gac – BMW Festplatte):

 

#3 Wählen Sie den Speicherort und den Namen der Ziel-RAW Datei (z.B.: C:\CIC_clone\cic_hd.img):

#4 Klicken Sie auf OK und warten Sie, bis die Erstellung des Disk-Images abgeschlossen ist.

 

#5 NEUE HDD anschließen – Winhex ausführen. wähle: Tools -> Tisk Tools -> Clone Disk:

 

#6 Wählen Sie die RAW Datei aus (cic_hd.img):

 

#7 Wählen Sie im Quellmedium das physikalisches Laufwerk (z.B.: Toshiba mk8050gac – NEUE Festplatte):
Es kann auch so ein Adapter mit SSD Festplatte verwendet werden: gazechimp M.2 NGFF SATA SSD zu 2.5 IDE 44Pin

 

#8 Start sector (desination) auf “0” Setzen und OK klicken:

 

#9 Klicken Sie auf OK:

#10 Klicken Sie auf OK:


#11 Wiederherstellungsprozess gestartet:

#12 Warten Sie bis zum Ende des Vorgangs und setzen Sie die neue Festplatte in das BMW System ein